Anmeldungen an der RS Heinrich-Kölver-Schule (HKS) vielleicht möglich, denn:

Anzeige
Velbert: HKS | Die Hoffnung stirbt zuletzt

Die Hoffnung, dass die Heinrich-Kölver Schule (HKS) nicht stirbt, ist aber an zwei Voraussetzungen gebunden, die beide, jeder für sich, eintreffen müssen.

1. Voraussetzung: Die neue Sekundarschule scheitert, weil weniger als 75 Anmeldungen vorliegen.

2. Voraussetzung: Der beauftragte Fachanwalt für Verwaltungsrecht kommt zu der Erkenntnis, dass die Beantragung einer einstweiligen Verfügung bei dem Verwaltungsgericht Düsseldorf erfolgreich sein kann und das Gericht ordnet die Anmeldemöglichkeit an der Heinrich-Kölver-Schule an.

Erkenntnis:

Da nur am Zustandekommen der 1. Voraussetzung gearbeitet werden kann, sollten die Eltern, für die feststeht, dass ihr Kind nicht an der neuen Sekundarschule Velbert-Neviges angemeldet werden soll, sondern an einer Realschule, möglichst an der HKS, folgende Schritte vornehmen:

1. Schritt:
Melden Sie ihr Kind ab 2. Februar nicht an der Sekundarschule Velbert-Neviges an.

2. Schritt
Ab 18. Februar sind die Anmeldetermine für die anderen städtischen Schulen (ohne Gesamtschule und Sekundarschule). Falls dann die HKS per Gerichtsbeschluss dazu gehört, dann lebt die HKS weiter bei mindestens 52 Anmeldungen.Werden diese nicht erreicht, dann ist es Aufgabe der Stadt Velbert, die an der HKS angemeldeten Schüler an anderen weiterführenden Schulen unterzubringen. Außerdem hat die Stadt Velbert sich gegenüber der Bezirksregierung Düsseldorf verpflichtet, dass an der Städt. Realschule für Jungen und Mädchen, Kastanienallee 32, eine Dependance im ehemaligen Berufsschulgebäude Lindenstraße 3 eingerichtet wird, falls nach Abschluss des Anmeldeverfahrens der Bedarf für die Einrichtung eines fünften Zuges an dieser Schule besteht.

Resümée


Wer sein Kind nicht an der Sekundarschule anmeldet, macht also keinen Fehler. Ab 18. Februar gibt es gesicherte Anmeldemöglichkeiten an anderen städtischen weiterführenden Schulen (ohne Gesamtschule und Sekundarschule).

Ich hoffe auch auf Anmeldemöglichkeiten an der Heinrich-Kölver-Schule (HKS) als einzige weiterführende Schule in Velbert-Neviges.

Hans-Peter Mach

Realschullehrer a. D.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.