Brennpunkt 24.3.2015 zum Unglück Berichterstattung fragwürdig

Anzeige
Brennpunkt 24.3.2015 20.15

Bei diesem schrecklichen Unglück wollte ich eine neutrale, sachkundige Berichterstattung sehen . Leider war dies nicht der Fall. Einige Aussagen der Moderatorin Frau Ellen Ehni fand ich sehr unpassend und das im ARD.
Sie sprach am ersten Abend, von menschlichen Überresten statt von Opfern... und beendete ihre straighte unberührt, wirkende Moderation mit vielen Dank für ihr Interesse.

Kurze Momente im Morgenmagazin am 25.03.2015, reichten aus und ich konnte nur noch ausschalten.

Das über den Vorfall berichtet werden muss ist klar.
Jedoch unterscheiden sich die öffentlich-rechtlichen Sender nicht mehr von den Privaten.

Ich werde weitere Informationen aus den Zeitungen entnehmen und das "Sensationsfernseh" meiden.

Mein Beileid gilt allen Angehörigen und Freunden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.