CDU Frauenunion bringt den Frühling ins Lebenshilfe Wohnheim

Anzeige
Traditionell überreichten 13 Mitglieder der CDU Frauenunion den Bewohnern des Lebenshilfe Wohnheimes Schokohasen und Ostereier.
"Seit 18 Jahren gibt es nun die Tradition", so Ursula Klützke, Vorsitzende der CDU Frauenunion Heilgenhaus. "Als das Wohnheim 1997 an der Abtskücherstr. gebaut wurde, habe ich mir schon überlegt, dass wir uns dort engagieren können." Und so ist eine tolle Tradition entstanden, auf die sich die Bewohner auch zu Weihnachten freuen können. Seit drei Jahren gibt es auch die Wunschbaumaktion.
Die 13 Damen ziehen mit ihren Körben voller Ostereiern und Schokoladenhasen durch die fünf Gruppen und werden überall herzlich begrüßt. Es werden gemeinsam Frühlingslieder gesungen und so zieht bei strömendem Regen, der Frühling doch noch ins Haus. "Einige Bewohner bedanken sich ebenso mit Gedichten oder Liedern und alle stimmen fröhlich mit ein", so Ursula Bornmann, pädagogische Geschäftsführerin der Lebenshilfe.
Bewohner und Mitarbeiter bedanken sich mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Dabei erfahren die Damen Aktuelles über die Arbeit der Lebenshilfe. Nach einem bunten und gelungenen Nachmittag verabschiedet man sich: "Frohe Ostertage und alles Gute bis zum Wiedersehen in der Adventszeit."
Text und Foto: Petra Droll
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.