Die „Niederzwerge“ feiern Geburtstag

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Der Jongleur Carlos Enrique war einer der Höhepunkte beim Fest zum 20-jährigen Bestehen des Kindergartens „Niederzwerge“ an der Robert-Koch-Straße. „Der war schon bei der Eröffnung dabei,“ erinnert sich Leiterin Elisabeth Schmidt, die wie ihre Kollegin Monika Breidenbruch von Anfang an dabei ist. Träger der Einrichtung ist ein Elternverein, der sich hauptsächlich aus Mitarbeitern des Klinikum Niederberg zusammensetzt, weshalb 30 Prozent der Plätze für Kinder von Klinikumsmitarbeitern reserviert sind.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.