Keine Wohnung mit Hund

Anzeige
Es ist unfassbar,dass Vermieter, ohne den Hund gesehen zu haben,eine Wg.an Wohnungsuchende, mit Hund ablehnen.
Wir suchen sehr lange eine Wohnung in Hattingen,und es soll auch für bis zum Ende des Lebens sein.Darum,sollte die Wg.auch in ruhiger Lage,mit kleiner Wohneinheit sein,wo man sich wohlfühlt.

Mein Mann und ich,(56/63)sind ruhig und sehr sauber,und haben,was auch zu beweisen ist,immer pünktlich die Miete bezahlt.Wir haben einen kleinen Shi-Tzu Havaneser Mischling,den man überhaupt nicht merkt,weil die Hündin sehr ruhig ist.Sie schläft fast den ganzen Tag.Welches Kind,trampelt,schreit,und nervt die Mieter nicht?Ich kenne keins!Ein Hund schläft den ganzen Tag,und fährt weder mit dem Bobby-Car,oder spielt Fußball in der Wohnung.

Es ist traurig,dass man alle Mieter über einen Kamm schert.Lieber nehmen die Vermieter Mieter, die keinen Hund haben,aber dafür vielleicht Messis,oder Mietnomaden sind.An alle Vermieter die gegen Tiere sind,schaut Euch die Hunde erstmal an,macht Euch die Mühe,und geht zu den Mietern nach Hause,um Euch persönlich einen Eindruck zu verschaffen,ich denke, dass dann das Vorurteil,dass alle Hunde Störenfriede sind,aus dem Weg geräumt ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
28
Jutta Petzka aus Velbert | 15.09.2016 | 19:40  
188
Karin Gerardi aus Velbert | 11.11.2016 | 14:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.