Neues vom Chorgeist des Velberter Männerchores

Anzeige
VMC auf Rügen

Das war mal wieder großartig. Unser Chor war vom 16. - 19.September in Binz auf Rügen. Abfahrt war am Freitag um 07:00Uhr, also mitten in der Nacht.

Sehr schöne Insel, auch für Chorgeister. Mir hat es mal wieder richtig sehr gut gefallen.Die Stimmung war super und unser kleines Kurkonzert in Binz ein voller Erfolg. Udo-Jürgens Lieder und ein Querschnitt unseres Liedguts kamen gut an. Richtig voll war's bei strahlendem Sonnenschein und strahlendem Chorgeist. Leider stürmte es etwas und die Temperatur des Windes war auch nicht richtig warm; aber mit Hilfe unseres technischen Equipments haben wir auch das Problem gemeistert und die Zuhörer tapfer durchgehalten. Und nachmittags in der Inselkirche auf Hiddensee haben wir die Zuhörer in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche richtig überzeugen können und bestimmt viele neue Freunde gewonnen. Inselrundfahrt, Planwagenfahrt und gemütliche Abende, einmal mit Grillen, haben die Sache abgerundet. Montag abend kamen wir leicht geschafft wieder in Velbert an. Unser Reiseleiter Karl hat ganze Arbeit geleistet

Und am Mittwoch vor unserer Tour haben wir den diesjährigen Mundartgottesdienst in der Kirche am Offers begleitet. Für Nicht-Velberter und junge Menschen ist es nicht einfach, so einem Gottesdienst zu folgen. Aber Spaß gemacht hat es. Es ist halt Velberter Platt.

Und jetzt steht die Hubertusmesse im Mariendom in Neviges am 06.11. um 09:30Uhr auf dem Programm und dann endlich unser Weihnachtskonzert am 27.11. um 17:00Uhr in der Christuskirche in Velbert-Mitte. Die Voranfragen nehmen schon zu. Ich informiere Sie, sobald es weitere Informationen dazu gibt.

Velberter, ein gutes Stichwort. Der Velberter an sich hört ja bekanntlicherweise das Gras in unserer Heimatstadt wachsen. Einige offenbar auch da, wo gar kein Gras ist. Irgendjemand hat in Velbert ein Gerücht in die Welt gesetzt, wonach der VMC fusionieren wolle. Und dieses Gerücht hält sich beharrlich. Lassen Sie es sich von Ihrem Chorgeist mit allem Nachdruck sagen: wir werden auf keinen Fall fusionieren, mit wem auch immer! PUNKT!

Wer will, kann gerne dem VMC beitreten und bei uns singen. Das sind die Aussagen unseres Pressesprechers Bernd Wickel, einer meiner Lieblingssänger, hinter denen der gesamte Vorstand steht. Und ich auch!

Gut, dass wir mal drüber gesprochen haben; ist auch wichtig!

Wir sehen uns

Euer Chorgeist
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.