Nikoläuse strampeln sich ab

Anzeige
1
Es ist schon längst eine Tradition: Die „Wilde Biker Horde“ war wieder am Nikolaustag unterwegs, um mit bunt leuchtenden Fahrrädern und natürlich auch in passenden Kostümen sowie mit langen weißen Bärten vorweihnachtliche Stimmung bei den Bürgern zu verbreiten. Stefan Hanisch (von links), Bernd Klemm und Michael Hartwich unternehmenregelmäßig gemeinsam Fahrradtouren. Und wenn es einen passenden Anlass gibt, fahren sie auch gerne kostümiert durch die Velberter Innenstadt und verteilen Weihnachtssüßigkeiten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.