Polizei feiert Baufest am Baum

Anzeige
Freuen sich auf die neue Polizeidienststelle (v.l.): Architekt Jörn Hecker, Dr. Klaus Schönenbroicher aus dem Innenministerium, Kreisdirektor Martin Richter, Architekt Jens Hecker, Bürgermeister Dirk Lukrafka und der Leitende Polizeidirektor Michael Schemke. Foto: Bangert
Velbert: Heiligenhauser Straße |

In Anwesenheit von Vertretern des Innenministeriums, der örtlichen Polizei sowie aus Politik und Verwaltung wurde gestern der Rohbau für die neue Polizeiwache an der Heiligenhauser Straße begutachtet. Einen Richtkranz gab es allerdings nicht.

Voraussichtlich ab September 2018 wird der moderne Neubau an der Heiligenhauser Straße die in Jahre gekommene Wache an der Nedderstraße, die schon lange nicht mehr den heutigen Anforderungen an ein modernes Polizeigebäude entspricht, ersetzen. Auch für die Nachbarstädte Heiligenhaus und Wülfrath wird es künftig die Hauptwache sein.
Das neue Gebäude, das funktional, modern und gleichzeitig bürgernah sein soll, entsteht in unmittelbarer Nachbarschaft zum neuen Jobcenter des Kreises Mettmann. Im Juni 2018 soll die Übergabe an die Kreispolizeibehörde erfolgen. Nach dem Einbau der neuesten Polizeitechnik können die Beamten dann ihren Dienst aufnehmen. "Wir liegen absolut im Zeitplan und hoffen, dass auch der Winter in diesem Jahr mal wieder mitspielt", so Architekt Jörn Hecker.
Mit dem Grundstück neben dem neuen Jobcenter hatte sich die Projekt Am Baum GmbH auf die Ausschreibung der Polizei als Investor beworben. Der Entwurf der Architekten Jens und Jörn Hecker hatte die Fachleute überzeugt. "Bis zum Schluss des Verfahrens war es eine spannungsvolle Aufgabe für uns, denn wir wussten nicht, ob es noch weitere Bewerber gibt", erinnert sich Jörn Hecker.
Schnelle Verbindungen in alle Richtungen, gute Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Nahverkehr, zwei getrennte Ausfahrten - das sind die Vortzeile der Lage am Baum. Damit die Ausfahrt mit Blaulicht auch sicher ablaufen kann, wird eine neue Ampel an der Heiligenhauser Straße installiert, die im Bedarfsfall aktiviert werden kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.