Sommerfest auf dem Hordthof

Anzeige

Zum Sommerfest hatte das Seelsorge- und Rehabilitationszentrum Wendepunkt auf den Hordthof eingeladen

. Dort gab es neben Kaffee, Kuchen und einer Kunstausstellung auch Aktionen für Kinder. Zwar ging der Hüpfburg wegen eines Defektes die Luft aus, aber das Ponyreiten war eine Attraktion. Daneben versorgten sich die Besucher mit Pflanzen und Gemüse. Der Hordhof ist ein zertifizierter Biolandbetrieb, in dem dem sich die Gäste im Rahmen der Arbeitstherapie um Gemüseanbau und die Hühner kümmern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.