Top der Woche!

Anzeige
Die erst 15 Jahre alte Autorin Vivian Dörrenhaus aus Velbert hat mit „Desire of revenge – Es ist der Hass, der mich am Leben hält“ ihren ersten Roman geschrieben. Bereits im Juli berichtete der Stadtanzeiger über das junge Talent, nun ist der Science Fiction-Thriller im Handel erhältlich (ISBN: 978-3-86196-651-7). In der Geschichte geht es um die 17-jährige Jennifer, die mit einer Amnesie erwacht. Ihr Arzt eröffnet ihr, dass sie mit ihrer Familie Opfer eines Anschlags geworden ist. Es stellt sich die Frage: Was ist passiert? Vivian Dörrenhaus sorgt damit nicht nur für Unterhaltung, sondern bindet auch aktuelle politische Themen wie Krieg, Ausgrenzung und Ungerechtigkeit ein. Top!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.