Wasserspielplatz für Hetterscheidter Kita

Anzeige
(Foto: Saarmann)

Eine neue Wasserspielanlage gab es nun für die katholische Kita Hetterscheidt.

„Es ist wirklich toll, wie die kleinen und großen Kinder hier spielen können und zusammen richtige Bauprojekte umsetzen“, berichtet Gruppenleiterin Sonja Gräfingholt.
Das freut auch besonders die Mitglieder des Fördervereins der Kindertagesstätte, der die neue Anlage gesponsert hat. Diese hatten zuvor den Spielplatz und die Gartenanlage gesäubert, Wasserleitungen verlegt, Spielgeräte versetzt und alle Vorbereitungen für die Installation getroffen. Und nun war es endlich so weit: Unter fachlicher Anleitung wurden der neue Wasserlauf aus nachhaltigem und robusten Recycling-Kunststoff installiert und bestehende Spielgeräte neu arrangiert.
„Durch die Spende einer zusätzlichen Wassertränke konnte zudem eine Wasserstelle wieder in Betrieb genommen werden“, freut sich Kita-Leiterin Anja Stalberg-Donath. Der Kita-Träger, die Caritas-Gesellschaft Heiligenhaus, beteiligte sich ebenfalls an der Neugestaltung. „Das Außengelände hat nun für alle Altersgruppen neue Anreize und Spielmöglichkeiten erhalten.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.