wasserspielplatz

Beiträge zum Thema wasserspielplatz

LK-Gemeinschaft
Ob mit oder ohne Rollstuhl, der Spielplatz mit den vielen Wasserspielen ist für alle Kinder ein großer Spaß. Justus und Emil drehen am Wasserrad und wollen gar nicht mehr aufhören.
6 Bilder

Erster barrierearmer Spielplatz in Schwelm eröffnet (MIT VIDEO)
Spiel, Spaß und Rolli-Rampe

Ab sofort hat Schwelm ein Highlight mehr: einen barrierearmen Spielplatz an der Blücherstraße. von Nina Sikora Mal eben noch eine Runde auf den Spielplatz gehen, für die meisten Eltern und Kinder gehört das zum Alltag. Aber nicht bei Familien, in denen ein Mitglied auf den Rollstuhl angewiesen ist. Sand ist kein guter Untergrund für die Rolli-Räder und ein Spielgerüst ein unbezwingbares Hindernis. 200.000 Euro Kosten Dass es auch anders geht und selbst ein Spielplatz so barrierearm...

  • Schwelm
  • 30.06.19
Ratgeber
Wasserspielplatz Auf'm Rott Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf - Gartenamt

Wasser marsch!
Wasserspielplätze wieder in Betrieb

Eintauchen in vielfältige Wasserwelten, Wasserschlachten führen und im kühlen Nass planschen: In diesen Genuss können kleinere und größere Kinder bald wieder auf den Düsseldorfer Wasserspielplätzen kommen. Denn ab dieser Woche werden die Anlagen nach und nach in Betrieb genommen. Auf den Wasserspielplätzen im Schlosspark Eller, am Frankenplatz und im Zoopark läuft das Wasser schon und lädt zum Planschen und Spielen ein. Auf den Wasserspielplätzen am Alten Bilker Friedhof, Auf´m Rott, im...

  • Düsseldorf
  • 02.05.19
Ratgeber
Der wohl bekannteste Eingang zum Volksgarten: die Uhreninstallation von Klaus Rinke am Nordeingang

"Emmastraße 2.0"
Kinder- und Wasserspielplatz im Volksgarten wird modernisiert

"Emmastraße 2.0": Unter diesem Titel wird der bisherige Spielplatz im Volksgarten modernisiert und so zu einem zeitgemäßen Kinder- und Wasserspielplatz. Heute ist Baubeginn. Die geplanten Gesamtkosten belaufen sich auf rund 600.000 Euro. Im ersten Bauabschnitt wird der gesamte Wasserspielbereich im östlichen Teil des Spielbereiches neu gestaltet. Die beliebte Wasserspiel-Drachenfigur wird neu interpretiert. Als Wasserlauf wird sie Kindern vielfältigen Wasserspaß bieten: Sie können das blaue...

  • Düsseldorf
  • 12.03.19
Natur + Garten

Baubeginn
Neuer Kinder- und Wasserspielplatz im Volksgarten

"Emmastraße 2.0": Unter diesem Titel wird der bisherige Spielplatz im Volksgarten modernisiert und so zu einem zeitgemäßen Kinder- und Wasserspielplatz. Der Baubeginn dafür ist am Dienstag, 12. März. Die geplanten Gesamtkosten belaufen sich auf rund 600.000 Euro. Im ersten Bauabschnitt wird der gesamte Wasserspielbereich im östlichen Teil des Spielbereiches neu gestaltet. Die den Spielplatz dominierende und beliebte Wasserspiel-Drachenfigur wird neu interpretiert. Als Wasserlauf wird sie...

  • Düsseldorf
  • 12.03.19
Politik

CDU: Hiesfelder Freibadgelände zur attraktiven Freizeitanlage umgestalten

Nicht überrascht zeigt sich die Dinslakener CDU-Fraktion über die Beendigung des Neubauprojekts „Freibad Hiesfeld“. So hatten die Christdemokraten bereits 2016 vor dem ungewissen Baugrund gewarnt und Bürgermeister Heidinger dafür kritisiert, sich bereits vor dem Vorliegen aller Gutachten zum Bedarf und zur Bodenbeschaffenheit, für einen Neubau des Freibads ausgesprochen zu haben. Nun steht Bürgermeister Heidinger vor einem Scherbenhaufen. Nach seinen großen Versprechungen, das Freibad zu...

  • Dinslaken
  • 23.02.19
  •  1
Politik
Matthias Storkebaum (DIE LINKE), Bezirksvertreter in Dortmund-Scharnhorst

„Ehemaliger Spielplatz wird immer mehr zum Angstraum“

Dortmund-Scharnhorst. „Allmählich verliere ich die Geduld.“ Bezirksvertreter Matthias Storkebaum (DIE LINKE) hat die Nase gründlich voll. Seit mehr als 14 Monaten wartet er wegen des ehemaligen Wasserspielplatzes schon auf eine Antwort der Verwaltung. Mehrmals hat er nachgehakt. Vergeblich. „Vielleicht will mich ja jemand ärgern. Aber es geht doch hier gar nicht um mich. Es geht um die Scharnhorster Kinder und Jugendlichen. Denen wurde ein wirklich schöner Spielplatz weggenommen und...

  • Dortmund-Nord
  • 06.09.18
Politik
Foto: 2017

SPD Neudorf: Kinderfest an der Wasserwelt

Neudorf. Die SPD Neudorf lädt auch in diesem Jahr wieder ein am, Sonntag, 2. September 2018, 13:00–17:00 Uhr zu ihrem traditionellen Kinderfest am Wasserspielplatz, Parallelkanal, Bertaallee/Ecke Friederich-Alfred-Straße. Mit Luftballons, Tattoos, Glücksrad und weiteren Überraschungen. Während die Kleinen sich vergnügen; stehen für die „Großen“ zu Gesprächen bereit: Die Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas, die Landtagsabgeordnete Sarah Philipp sowie die Ratsfrauen Martina Stecker und Susanne...

  • Duisburg
  • 26.08.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Das Wasser auf dem Mehrgenerationenspielplatz im Landschaftspark Rheinbogen läuft in diesem Sommer von 10 bis 20 Uhr.

Wasserspaß im Landschaftspark Rheinbogen bis 20 Uhr

Wegen des großen Andrangs und der stetig steigenden Beliebtheit bleibt das Wasser auf dem Wasserspielplatz im Landschaftspark Rheinbogen nun abends zwei Stunden länger an. Groß und Klein können sich von 10 bis 20 Uhr, statt bislang bis 18 Uhr, bei Temperaturen über 35 Grad eine willkommene Abkühlung holen. Alle Arbeiten am Spielplatz wurden mittlerweile abgeschlossen. Die städtische Abteilung Grünflächen hat einen umweltfreundlichen Gummibelag aufgebracht, der Kinder schützt und die erneute...

  • Monheim am Rhein
  • 26.07.18
  •  1
Politik

Mit den Kleinen geforscht

Neviges. Die Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese stattete der Kindertagesstätte "Das Kinderreich" einen Besuch ab. Die SPD-Politikerin schaute sich an, wie in dem zertifizierten "Haus der kleinen Forscher" die Jungen und Mädchen mit naturwissenschaftlichen Phänomenen vertraut gemacht werden. Dabei erfuhr sie von der Leiterin Silke Angenendt, dass Wasser ein großes Thema ist, nachdem vor einigen Wochen der Wasserspielplatz in Betrieb genommen werden konnte. Kerstin Griese war von den...

  • Hattingen
  • 15.07.16
  •  1
Überregionales
Für den Test zur Eröffnung des Spielbereichs im Landschaftspark Rheinbogen haben sich Bürgermeister Daniel Zimmermann (r.), André Schade vom Bereich Bauwesen (2.v.r.) sowie die Landschaftsarchitekten Uli Moll (vorne) und Till Gottschalk (hinten) Unterstützung von zahlreichen Kinder geholt. Foto: de Clerque
2 Bilder

Landschaftspark Rheinbogen: Neueröffneter Spielbereich bietet Spaß für alle

Die Spielflächen im Landschaftspark Rheinbogen hat Bürgermeister Daniel Zimmermann pünktlich zum Start der Sommerferien am Montag eröffnet. Das insgesamt elf Hektar große Gebiet soll inklusive Skaterbahn und Naturerlebnispfad bis zum Herbst komplett fertig sein. 2,2 Millionen Euro lässt sich die Stadt das neue Naherholungsgebiet kosten. Tom, Paul, Emil, Ole und Finn haben mächtig Spaß. Die Jungs sitzen auf dem Karussell und drehen sich immer schneller, so dass einem vom Zuschauen schon fast...

  • Monheim am Rhein
  • 12.07.16
Natur + Garten
7 Bilder

Herbst

Herbstfarben in Methler am Wasserspielplatz.

  • Kamen
  • 28.10.15
Überregionales

Wasserspielplatz für Hetterscheidter Kita

Eine neue Wasserspielanlage gab es nun für die katholische Kita Hetterscheidt. „Es ist wirklich toll, wie die kleinen und großen Kinder hier spielen können und zusammen richtige Bauprojekte umsetzen“, berichtet Gruppenleiterin Sonja Gräfingholt. Das freut auch besonders die Mitglieder des Fördervereins der Kindertagesstätte, der die neue Anlage gesponsert hat. Diese hatten zuvor den Spielplatz und die Gartenanlage gesäubert, Wasserleitungen verlegt, Spielgeräte versetzt und alle...

  • Velbert
  • 22.08.15
Überregionales
2 Bilder

Top der Woche

Eine Leserin berichtete, dass ihr Sohn sich an einem heißen Sommertag auf dem Wasserpielplatz im Herminghauspark an einer aufgeheizten Metallplatte die Füße verbrannte. Sie informierte die Stadt unverzüglich über diese Gefahrenquelle. Sofort nahm man sich dem Problem an und handelte: Nun befindet sich ein Vlies auf dem Metall. Für diese schnelle Reaktion und Umsetzung bei der Stadt: Top!

  • Velbert
  • 15.08.15
Natur + Garten
So soll der Wasserspielplatz aussehen. Grafik: Stadt Monheim
2 Bilder

Landschaftspark Rheinbogen: Arbeiten haben begonnen

Die Bagger stehen bereit, erste Wege sind schon gesperrt. Es ist so weit: Die Bauarbeiten für den Landschaftspark Rheinbogen haben begonnen. Mitte nächsten Jahres wird das etwa zehn Hektar große Areal gegenüber der Altstadt ein völlig neues Gesicht haben. 2,2 Millionen Euro stehen zur Verfügung, um Freizeitspaß und Natur in Einklang zu beringen. Die junge Generation wird vor allem eine geplante Skateranlage mit einer Gesamtfläche von 500 Quadratmetern interessieren. Sie ist 1,5 Meter ins...

  • Monheim am Rhein
  • 04.08.15
Sport
Ein farblicher Anstrich fehlt der Anlage für BMX-Fahrer und Skater noch, aber das dürfte erst einmal zweitrangig sein, denn der 440 Quadratmeter große Betonpark ist ansonsten ab sofort nutzbar. Auch Aufführungen könnten hier stattfinden.
12 Bilder

Lägersportplatz in Freizeitanlage samt Skate- und Fitnessbereich verwandelt

Schön anzusehen war der alte Lägersportplatz in Iserlohn ja schon seit Langem nicht mehr und so gut wie unbespielbar. Vor einem Jahr dann begannen die Umbau- und Neubauarbeiten. In dieser kurzen Zeit ist eine Freizeitanlage auf einer Fläche von 6.000 Quadratmetern entstanden, die kaum Wünsche offen lassen dürfte. „Die Arbeiten samt Koordination haben vorzüglich funktioniert. Der Platz hat eine tolle Qualität erhalten, und auch zeitlich sind wir im Rahmen geblieben - aufgrund des milden...

  • Hemer
  • 22.12.14
Überregionales
Der Rathauspark wird bald um einem Wasserspielplatz bereichert.

Rathauspark: Bau des Wasserspielplatzes beginnt

Die Arbeiten im Rathauspark schreiten zügig voran. Der Fußweg zwischen der Friedrichstraße und dem Hallenbad ist bereits fertiggestellt und freigeben worden. In den nächsten Tagen wird die neue Pflasterfläche vor der Neuen Galerie/Mundart fertiggestellt und dann ebenfalls wieder komplett zugänglich sein. Heute, 22. Mai, wird mit dem Umbau des Spielplatzes begonnen und dieser Bereich gesperrt. Bis zum Herbst wird hier ein attraktiver Wasserspielplatz entstehen.

  • Gladbeck
  • 22.05.14
Politik
32 Bilder

5.Kinderfest am Wasserspielplatz an der Berta Allee

Das traditionelle Kinderfest der SPD Neudorf fand bei herrlichem Wetter und Sonnenschein bei Groß und Klein regen Zuspruch. Während die Großen am Infostand sich zu den kommenden Wahlen am 25.05.2014 informieren ließen, sorgten die Kleinen beim Tattoo Anbringen bei der Ratskandidatin für den Wahlkreis Neudorf-Süd Susanne Zander, Kinderschminken und bunte Zöpfchen flechten bei Vorstandsmitglied Nicole Abbassi, Lufballonwettbewerb bei Bezirkbürgermeister Reinhard Meyer und Vorstandsmitglied Gerrit...

  • Duisburg
  • 18.05.14
  •  1
Überregionales

Wasser marsch! Spiel und Spaß auf dem Wasserspielplatz am Schiffshebewerk

Der Wasserspielplatz am LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg ist wieder geöffnet. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hatte das Wasser im Juni ablassen und den Platz sperren müssen, um eine Umwälzpumpe einzubauen. Sie soll für eine gute Wasserqualität sorgen. Jetzt können junge Besucher wieder nach Herzenslust auf dem Platz am Oberwasser des Schiffshebewerks toben. Mit Rutsche, Kletterwand, zwei Tarzanschwingern, einem Floß und viel Wasser hat das Spielparadies alles zu...

  • Waltrop
  • 14.08.13
Vereine + Ehrenamt
Katja Moseler, Peter Meißel, Kay Burchard, Nadine Gerdes, Nadine Sielemann, Andrea Impekoven und Nicole Steinbeck (v.l.n.r.).
2 Bilder

Förderverein beschenkt Kinder mit Wasserspielplatz

(Herten) Am 5. Juli 2013 wurden in Herten-Langenbochum echte Kinderträume war. Die katholische Kindertageseinrichtung Sankt Marien erhielt einen eigenen Wasserspielplatz. Ermöglicht wurde die Anlage durch die ehrenamtliche Arbeit des Fördervereins Traumfabrik. „Es gibt wohl kein Kind, das nicht das Spielen mit Wasser und Matsch liebt,“ ist Nicole Steinbeck, die Schatzmeisterin beim Förderverein Traumfabrik e.V., überzeugt. „Was liegt da näher, als einen Wasserspielplatz zu bauen und Kindern...

  • Herten
  • 05.07.13
Überregionales
"Auf mein Kommando lauft ihr alle zu Sonya" - "Wer ist Sonya?"
10 Bilder

Filmarbeiten auf dem Abenteuerspielplatz Bottrop am 26.7.2012

Bei der Fanta-Spielplatz-Initiative wurden aus 230 Spielplatz-Bewerbungen mit fast 150.000 Stimmen 20 Sieger ermittelt, die jetzt einen Sanierungszuschuss erhalten. Der Bottroper Abenteuerspielplatz bekommt als Schauplatz eines Imagefilms außer Konkurrenz diesen Zuschuss in Form eines Wasserspielplatzes. Am 26.7. konnte man die Entstehung des Films mit der Spielplatz-Botschafterin Sonya Kraus erleben. Eifrig kletterten die Kinder immer wieder die Leiter rauf und runter: "wenn Du auf...

  • Bottrop
  • 27.07.12
Überregionales
Diese zwei Mädels haben sichtlich Spaß beim Experimentieren mit der neuen Pumpanlage.                                                                                                                                Fotos: Lukas
5 Bilder

Pitsch, patsch, selbstgemacht! - Kindertagesstätte Suitbert eröffnet selbstgebauten Wasserspielplatz

Innerhalb von nur vier Wochenenden haben fleißige Eltern und Kita-Kinder etwas ganz Besonderes auf die Beine gestellt: Ein in Eigenregie gebauter Wasserspielplatz dient fortan als Spiel- und Experimentierstation. Es wurde mit Spitzhacke und Schaufel hantiert, fachkundige Anleitung eingeholt und dem Wetter getrotzt. Pünktlich zum Sommerfest der Kita St. Suitbert in Überruhr wurde auch der Wasserspielplatz eingeweiht. Das freute nicht nur Eltern und Kinder, auch Kita-Leiterin Marliese...

  • Essen-Ruhr
  • 29.06.12
  •  1
Ratgeber
Kapitän Claudius Kalka läutet am 1. April die neue Saison ein. Dann startet das Ausflugsschiff „Henrichenburg“ wieder täglich vom Schiffshebewerk aus zu Kanaltouren. Foto: LWL / A. Hudemann

Familienfest im Schiffshebewerk

Rutsche, Kletterwand, zwei „Tarzanschwinger“, ein Floß und viel Wasser - der Spielplatz am Oberwasser des Schiffshebewerks hat alles zu bieten, was das Kinderherz begehrt. Am Sonntag, 1. April, eröffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) die neue Attraktion im Waltroper Industriemuseum. „Highlight ist ein künstlicher Wasserlauf mit einem Modell des Schiffshebewerks, in dem die Kinder per Kurbel kleine Flöße auf- und abbewegen können“, freut sich LWL-Museumsleiter Dr. Arnulf...

  • Waltrop
  • 30.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.