Kinder erklären die Natur

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Stadtförster Hannes Johannsen (Mitte) und Erik Horsch (links), der ein Freiwilliges Ökologisches Jahr ableistet, stellten Bürgermeister Dr. Jan Heinisch nun die neuen Tafeln des Naturlehrpfades vor. Nach den regelmäßigen Wanderungen mit Kindern bekommt der Chef des Umweltbildungszentrums viele Zeichnungen und Texte, mit denen das Erlebte festgehalten wurde. "Kinder haben eine andere Sichtweise, die sehr spannend ist." So wurden von den Zeichnungen Kopien angefertigt, die wechselnd an mehreren Naturlehrtafeln im Vogelsangbachtafel befestigt werden. Die Gestelle sind aus heimischen Lärchenholz, Bänke laden zum Verweilen ein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.