Ehrungsmatinee der Velberter Sportgemeinschaft 2017

Anzeige
  Velbert: Forum Niederberg | Traditionell am 2. Advent ehrt die Velberter SG um 11:00 Uhr im FORUM Niederberg ihre erfolgreichen Sportler und Mannschaften über 16 Jahre, Mitglieder für langjährige Vereinsmitgliedschaft und verdienstvolle Vereinsmitglieder. Zu ehren und damit eingeladen wurden insgesamt über 280 aktive Sportler und passive Vereinsmitglieder. Musikalisch umrahmt wurde die feierliche Ehrungsmatinee von dem SAX FOR FUN-Kindersaxophonorchester „Concertinos“ unter der musikalischen Leitung von Melanie Anker.

Besonders geehrt wurden:

Für langjährige Vereinsmitgliedschaft

25 Jahre
Ronja Blöser, Gabriele Chlebosch, Martina Hubbert, Udo Pahl, Matthias Rhein, Stefanie Riechert, Britta Schwarz, Gertrud Wiesner

40 Jahre
Sigrid Feltsch, Inge Kaldenberg, Markus Püttmann, Heike Walstra-Hieke

50 Jahre
Hartmut Brandenburg, Peter Martini, Renate Schenk,Gertraud Selbach

60 Jahre
Ulrich Dörrenhaus, Marianne Schindler

65 Jahre
Hildegard Beckers, Christel Buchholz, Hildegard Claus, Gerhard Gehde, Horst Gehde, Hans Kaiser, Dieter Klemp

66 Jahre
Ulrich Wanischek

67 Jahre
Jürgen Escher, Hanna Hauser

68 Jahre

Ursula Essler, Hans Walstra

70 Jahre
Helga Dörrenhaus, Gerd Feldmann, Siegfried Jendraschik, Friedhelm Momberg, Ute Müller, Manfred Neidhöfer

71 Jahre
Heinz-Gerd Martin, Friedhelm Trappmann

85 Jahre
Inge Kuhs

Erfolgreiche Sportler über 16 Jahre

Nicole vom Hove (Halle: Off. NRW-Seniorenmeisterschaften Platz 1 über 60m und auch 200m, Dt. Seniorenmeisterschaften Platz 5 über 200m; Freiluft: Off. Nordrhein-Seniorenmeisterschaften Platz 2 über 200m)

Stina Goldau (weibliche Jugend U 20: 7-Kampf: Platz 3 im Kreis, Platz 4 in NRW und Platz 15 bei Deutscher Meisterschaft), 4-Kampf: Platz 3 im Kreis und Platz 7 in NRW, Hochsprung: Platz 2 im Kreis und Platz 2 bei Nordrheinmeisterschaften im Freien und in Halle, Platz 2 in NRW, Weitsprung: Platz 2 im Kreis, Platz 7 bei Nordrheinmeisterschaften im Freien und Platz 5 in der Halle, 100 m Hürden: Platz 2 im Kreis, Platz 7 bei Nordrheinmeisterschaften, Platz 7 in NRW, 60 m Hürden: Platz 8 bei Nordrheinmeisterschafteen, Speerwerfen 600g: Platz 2 im Kreis, 4 x 100 m: Platz 2 im Kreis; Frauen: Weitsprung: Platz 7 in NRW)

Clara vom Hove (weibliche Jugend U18: 100 m Hürden Platz 1 im Kreis und Platz 8 bei Nordrheinmeisterschaften, 400 m Hürden Platz 8 bei Nordrheinmeisterschaften; weibliche Jugend U 20: 4 x 100 m Platz 2 im Kreis)

Neele Franke (weibliche Jugend U 20: 4 x 100 m Platz 2 im Kreis)

Kathrin Laukert (weibliche Jugend U 20: 4 x 100 m Platz 2 im Kreis)

Lorena Varivoda (weibliche Jugend U 18: Kugelstoßen Platz 3 im Kreis)

Tim Florian Ressel (männliche Jugend U 20: Kugelstoßen 6 kg Platz 3 im Kreis)

Cedric Mieden (männliche Jugend U 18: Crosslauf Mannschaft Platz 1 im Kreis)

Alexander Löper (männliche Jugend U 18: Hochsprung Platz 3 im Kreis)

Nils Gohlisch (männliche Jugend U 18: Crosslauf Mannschaft Platz 1 im Kreis, Crosslauf 4.140 m Platz 2 im Kreis, 1.500 m Platz 3 im Kreis)

Clemens Werner (männliche Jugend U 18: Crosslauf Mannschaft Platz 1 im Kreis, Crosslauf 4.140 m Platz 3 im Kreis, 800 m Platz 3 im Kreis)

Matthias Pilger (jeweils Platz 1 in den höchsten Rollkunstlauf-Startklassen (Meisterklasse) bei NRW-Landesmeisterschaft, NRW-Kürpokal und bei Norddeutschen Meisterschaft)

Basketball 1. Herren (Kreismeisterschaft Saison 2016/2017)

Ein besonderes „Danke schön“ geht an

Margitta Martschinke (weit über 20 Jahre Geschäftsstelle)

Dankern-Teamleiter-Team (20 Jahre Kinderferienfreizeit Schloss Dankern)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.