HSG Velbert/Heiligenhaus JC1 Handballer: Kantersieg gegen den Tabellenführer

Anzeige
41:16 Velbert; Die Handballer der JC1 der HSG Velbert / Heiligenhaus schlugen den amtierenden Tabellenführer aus JSG Wuppertal JC2 in einem tollen Spiel mit 41:16.

Bis zur 7. Minute der ersten Halbzeit war das Spiel hart umkämpft und beim Spielstand von 5:5 ausgeglichen. Danach parierte der Torwart der HSG einige Würfe der Gegner und verhinderte somit einige wichtige Tore der Wuppertaler.

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und dem dazu gehörigen Glück konnte die HSG sich einen Vorsprung erarbeiten. Als dann auch die Spielzüge erfolgreich abgeschlossen werden konnten zogen sie bis zur Halbzeit auf 20:9 davon.

In der zweiten Halbzeit hatten die Wuppertaler nichts mehr hinzu zu setzen und die HSG JC1 gewann das Spiel mit 40:16 auch in dieser Höhe verdient.

Am 16.12.2012 haben die Handballer der JC1 der HSG Velbert / Heiligenhaus ihr letztes Spiel für dieses Jahr. Sie spielen um 12:10 Uhr gegen die JSG Wuppertaler Osten im Kothen in der Rudolf-Steiner-Straße 2 in 42285 Wuppertal-Unterbarmen.

Im neuen Jahr kommt es dann zu Hause am 20.01.2013 zum Showdown gegen die JC1 aus Mettmann Sport, die genau wie die HSG diese Saison noch kein Spiel verloren haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.