Motorisierter Hauptgewinn

Anzeige
Der Gewinner des E-Bikes Max Eyernschmalz (links) und Bert Gruber, Marketing- und Vertriebsleiter der Stadtwerke Velbert, mit dem Hauptgewinn der Tombola, die anlässlich der ZOB-Eröffnung stattfand.
Velbert: Stadtwerke Velbert | Anlässlich der Eröffnung des Zentralen Omnibus-Bahnhofes (ZOB) fand eine Tombola statt. Der Hauptgewinn, ein von den Stadtwerken Velbert gesponsertes E-Bike im Wert von über 2.000 Euro, konnte nun an Max Eyernschmalz übergeben werden.
„Ich freue mich sehr“, so der Velberter, der mit seiner Lebensgefährtin häufiger Fahrradtouren unternimmt. „Und tatsächlich haben wir schon mehrmals darüber gesprochen, wie gut es wäre, ein E-Bike zu haben.“ Im Foyer der Stadtwerke drehte er die ersten Runden, nachdem ihm Bert Gruber, Marketing- und Vertriebsleiter der Stadtwerke, die Funktionsweise des Rades erklärte.
Pünktlich mit der Eröffnung des ZOB bieten die Stadtwerke einen neuen Service: An einer E-Bike-Ladestation an dem Busbahnhof können Velberter die Akkus ihrer Räder kostenlos aufladen. Die Station bietet zehn Ladeplätze, der Gebrauch ist selbsterklärend. „Die Station wird von uns und unseren Servicepartnern ,Das Energiewerk‘ und ,e-motion‘ betrieben“, so Gruber.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.