gfi setzt Zeichen gegen Rassismus

Anzeige
Die Gesellschaft zur Förderung der Integrationsarbeit in Herne (gfi) hat in diesem Jahr zum ersten Mal beim KFZ-Kurt-Firmenlauf teilgenommen. Das Team der "gfi runners" hat mit ihren Plakaten dabei ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Die Aktion kam bei den Beteiligten gut an. Eine Fortsetzung für das nächste Jahr hat die gfi fest eingeplant, dann aber mit mehr Teams.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.