Berufskolleg Wesel gewinnt zum 2. mal Roboter-Wettbewerb

Anzeige
Siegerehrung
Wesel: Berufskolleg Wesel | Berufskolleg Wesel gewinnt wieder Roboter-Wettbewerb
Zum zweiten Mal räumt das Berufskolleg Wesel am 19. Juni den 1. Platz auf der ROBOCOM 2015 an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen-Buer ab. Die ROBOCOM ist ein seit Jahren stattfindender Roboter-Wettbewerb mit Lego-Robotern und das Berufskolleg belegte bereits 2012 den 1. Platz.


In diesem Wettbewerb soll eine vorgegebene Aufgabe von Herrn Prof. Dr.-Ing. Markus Rüter von der Abteilung Elektrotechnik der Westfälischen Hochschule mit einem LEGO MINDSTORMS Roboter ohne Eingriffe von außen bewältigt werden, d.h. einmal gestartet muss der Roboter nacheinander Teilaufgaben selbständig lösen. Der Roboter muss aber erst einmal für diese Teilaufgaben konstruiert, programmiert und optimiert werden.
Die diesjährige Aufgabe bestand aus zwei Teilen: Erst muss der Roboter einer schwarzen Linie folgen und danach einen mitgeführten Tennisball über die höchste der vier Parcourbegrenzungen werfen.



Das Berufskolleg Wesel bietet seit Jahren den Kurs „Robotik“ im Rahmen des Beruflichen Gymnasiums Technik bei Herrn Joachim Grunow an. Das Gewinnerteam „Die Legofritzen“ setzte sich aus den Schülern Maximilian Gilb, Jonas Schick und Justin Wellmann zusammen. Das Team erfüllte die vorgegebene Gesamtaufgabe vollständig, was im Vergleich zu den anderen angetretenen 13 Teams wirklich nicht als selbstverständlich angesehen werden konnte.

Mit dieser Veranstaltung will die Westfälische Hochschule das Studium für ein technisches Studium fördern. Das Rahmenprogramm bot dazu eine Berufsberatung über Lehrinhalte und spätere Berufschancen im Bereich der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Informatik und Mechatronik. Andererseits ist es das Bestreben des Berufskollegs Wesel im Rahmen des „Robotik“-Kurses die Schüler auf eine technische Ausbildung vorzubereiten. In kleinen Teams entwickeln und programmieren die Schüler für einfache mechatronische Problemstellungen systematisch unterschiedliche Gesamtlösungen – bis hin zu Robotern, die Wettbewerbe gewinnen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.