Das Berufskolleg Wesel würdigt das Abitur mit einem großen Ball

Anzeige
Nach dem Gottesdienst vor dem Dom
Wesel: Niederrheinhalle |

Im festlichen Ambiente feierten 108 Abiturientinnen und Abiturienten am Samstag, den 27.06.2015, mit ihren Eltern und Angehörigen sowie ihren Lehrerinnen und Lehrern im Dom und der Niederrheinhalle ihre Allgemeine Hochschulreife.


Der Schulleiter Christian Drummer-Lempert, sein Stellvertreter Hermann Lemmen sowie der Koordinator des Beruflichen Gymnasiums, Jens Husmann-Driessen, richteten sich auf einen längeren Abend ein. Exakt exakt 108 Abiturientinnen und Abiturienten wollten gerne ihr Abiturzeugnis mit einem persönlichen Glückwunsch von ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern inklusive Fotographie entgegennehmen.
In seiner Ansprache gratuliert Drummer-Lempert den Abiturientinnen und Abiturienten des Berufskollegs Wesel und bedankt sich sowohl bei den Eltern als auch den Großeltern, die immer mehr Aufgaben der Erziehung übernehmen würden. Er wünschte den Abiturienten den beruflichen Erfolg, den sie sich erhoffen. Auch ging er auf den gestiegenen Prüfungsaufwand ein und bedankte sich insbesondere bei den Lehrern/innen für ihr außergewöhnliches Engagement.

Die Ehrengäste, der stellvertretende Landrat Heselmann und die stellvertretende Bürgermeisterin Hillefeld, eröffnteten die festliche Veranstaltung.

Die Abiturienten hatten bis aufs Kleinste den Gottesdienst und den anschließenden Ball detailliert vorbereitet. Für den Empfang der Zeugnisse des höchsten Bildungsabschlusses an deutschen Schulen war der festliche Rahmen genau richtig gesteckt.

Die Reden der Veranstaltung im Film



Die Musik im Gottesdienst



Wir wünschen Ihnen, den Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrganges 2015, alles Gute und den persönlichen und beruflichen Erfolg, den Sie anstreben und den Sie sich erhoffen!

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Allgemeinen Hochschulreife, zum Abitur!


Statistik
108 Schülerinnen und Schüler haben die Allgemeine Hochschulreife am Berufskolleg Wesel erworben.

Die Durchschnittsnote in diesem Abiturjahrgang liegt bei 2,47.
Die Leistungsbesten:

Zu den leistungsstärksten Schülern/innen gehören
• Timo Daniel Seifert (Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung) mit der Bestnote 1,0
• Patrick Heide (Fachbereich Technik): 1,2
• Lina Boland (Fachbereich Erziehung und Soziales/Sport): 1,4
• Tom Hansen (Fachbereich Erziehung und Soziales/Sport): 1,4
• Thomas Willemsen (Fachbereich Erziehung und Soziales/Sport): 1,4

Zu den weiteren besten Abiturprüflingen gehören
Fachbereich Erziehung und Soziales (Freizeitsportleiter/innen)

• Verena Arden
• Leonie Klatta
• Pascal Zeylmans vam Emmichhoven
• Thorben Zingraf


Fachbereich Technik

• Jonathan Tosberg
• Andre Holtkamp
• Marcel Pollmann

Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung
• Markus Abelen
• Helena Awater
• Steffen Bossow
• Melina Domann
• David Klier
• Felix Mai
• Frederik Sent
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.