Märchen-Seminar in Wesel

Anzeige
(Foto: LK-Archiv-Foto: Karina Hermsen aus Düsseldorf.)
„Märchen - „Es war einmal ...““ heißt es in einem Seminar am Dienstag, 1. März, von 9 bis 15.30 Uhr im Sitzungssaal der Kirchengemeinde Wesel (EG), Korbmacherstraße 12-14 in Wesel.

In den Märchen der Völker finden wir einen kostbaren Schatz an Lebenserfahrungen zahlloser Generationen. In Kindergärten und Schulen treffen verschiedene Kulturen aufeinander. Was uns verbindet, sind unter anderem die Märchen. Sie erzählen von Themen, die alle Menschen kennen und interessieren. Die Teilnehmenden lernen Märchen für Kinder aus verschiedenen Kulturkreisen kennen.

Seminar-Themen:


Märchentheorie; Erzählsituation gestalten; Märchen kreativ umsetzen (Bodenbild legen / Märchen aus der Schachtel / Schattentheater); Märchen und Bilderbuch; Märchen erzählen / vorlesen mit Sprache und Stimme, Mimik und Gestik; Märchen erzählen an anderen Orten; Planung von Märchenstunden mit sinnvollen Erzählritualen, Liedern, Rollenspiel und kreativen Möglichkeiten.

Die Kosten betragen 56,25 Euro. Auskunft und Anmeldung: Diakonisches Werk Wesel, Frau Hamann, Telefon 0281/156-135.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.