Mersmann-Duo spielt Brahms und Beethoven am 22. November in der Musikschulaula

Anzeige
Georg und Lisa Mersmann. (Foto: privat)
Zu einem besonderen Konzert lädt die Musik- und Kunstschule der Stadt Wesel ein: die Cellistin Lisa Mersmann gestaltet gemeinsam mit ihrem Vater Georg Mersmann (Klavier) einen Duo- Abend mit Werken von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms und Leos Janacek.

Lisa Mersmann, selbst jahrelang Schülerin der MKS und jetzt dort auch als Lehrerin tätig, schloss im Jahr 2014 ihr Masterstudium am Orchesterzentrum NRW Dortmund ab und studiert seitdem an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Georg Mersmann unterrichtet seit vielen Jahren an der MKS Wesel.

Das Konzert findet am Sonntag, 22. November, um 17 Uhr in der Aula der Musik- und Kunstschule, An der Zitadelle 13, statt.
Karten zum
Preis von 8 Euro (ermäßigt 5 Euro) gibt es an der Abendkasse.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.