Muhsin Omurcas Auftritt am 9. September zu den Interkulturellen Tagen in Wesel

Anzeige

Muhsin Omurca ist deutsch-türkischer Kabarettist. Im Rahmen der Interkulturellen Tage präsentiert er in Wesel sein Programm „KarikaTürk“.

Anhänger des Kabaretts dürfen sich auf einen besonderen Abend freuen, denn das „Cartoon-Kabarett“ von Muhsin Omurca ist preisgekrönt. Mit seinen Cartoons untermalt er auch sein Programm KarikaTürk und gewährt dem Publikum Einblicke in sein eigenes deutsch-türkisches Seelenleben und in die Kultur- und Mentalitätsunterschiede zwischen den Türken und den übrigen europäischen Staaten.

Omurca war zunächst als Cartoonist und Karikaturist national und international erfolgreich. In Deutschland wurde er mit seinem Comic „Kanakmän“ ab 2001 bekannt. Zwölf Jahre lang Jahre spielte er im „Knobi-Bonbon Kabarett“, das er gemeinsam mit Sinasi Dikmen 1986 in Ulm gegründet hatte. Vielfach ausgezeichnet wurde auch sein Programm „Tagebuch eines Skinheads in Instanbul“. Als Kabarettist wurde Muhsin Omurca von Dieter Hildebrandt entdeckt.

Die Veranstaltung findet am Freitag, 9. September, 190 Uhr, in der Aula der Musik- und Kunstschule Wesel, nach der Verleihung des Integrationspreises statt. Der Eintritt ist kostenlos!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.