Vorweihnachtliches Konzert in Bislich

Anzeige
(Foto: privat)

Das letzte vorweihnachtliche Konzert in diesem Jahr in der Reihe der Bislicher Konzertsonntage findet statt am Sonntag, 6. Dezember, um 17 Uhr in der Bislicher St. Johannes Kirche.

Es wird gestaltet von Anselm Janissen (Fagott), Henrike Janissen (Querflöte) und Peter Bartetzky (Orgel).

Zur Aufführung kommen Werke von Joseph Bodin de Boismortier, zwei Sonaten von Felix Mendelssohn Bartholdy, die Werke „Schlummert ein ihr matten Augen“ für Fagott und Orgel und ein Choralvorspiel aus den Schübler Chorälen „Wachet auf ruft uns die Stimme“ für Orgel solo von Johann Sebastian Bach, das „Panis angelicus“ für Querflöte und Orgel von César Franck, Ralph Vaughan Williams „Rhosymedre“ für Orgel solo und Kompositionen von Victor Bruns und Johann Joachim Quantz.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 13 Euro; Kinder bis zwölf Jahre zahlen sechs Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.