Weseler Maikirmes

Anzeige
Wesel: Rheinpromenade | Nachdem das Wetter zur offiziellen Eröffnung der diesjährigen Maikirmes eher uselig, von Sturmböen und Regen begleitet, zeigte sich der April am letzten Tag doch recht gnädig gestimmt und ließen eine Vielzahl der Besucher sich am Geruch von Zuckerwatte, gebrannten Mandeln sowie den Imbiss - Spezialitäten verwöhnen.
Ebenso erfreuten sich Jung und Alt an den dortigen Fahrgeschäften und trotzten somit dem Wetter. Mit dem Höhenfeuerwerk wurde der April dann gebührend verabschiedet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.