200 Leute feierten im Bocholter Freudenhaus die Weseler Rebel Tell Band

Anzeige
Bocholt: Freudenhaus | Pünktlich um 20:30 Uhr gab es den Startschuss im Bocholter Freudenhaus zur Unofficiel Album Release Party.

Schätzungsweise 200 Leute waren im Freudenhaus in einer Bombenstimmung anzutreffen um mit der Rebel Tell Band Ihr Album Release anzuhören.

Am Anfang gab es noch die eine oder andere kritische Stimme zur Musikrichtung, was sich aber nach dem Ersten Song “Bin wieder Frei” schlagartig gelegt hatte.

Alle Bilder des Abends findet Ihr hier: Fotoblog Wesel

Gruß Torsten
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.