Unternehmerinnen in Wesel und Hamminkeln sind »-in«… und das ist GUT so

Alle Teilnehmerinnen auf einen Blick!
14Bilder

Ob Immobilienmarklerin, IT-Beraterin, Floristin oder Transfomations-Therapeutin:
sie alle eint nicht nur das Suffix »-in« — sie stehen auch in ihren Geschäften ihre Frau

.

Gestern Abend gaben sich im Restaurant »Art« Gründerinnen und Selbstständige Frauen ein erwartungsvolles Stelldichein; oder besser gesagt: ein Stelldich•selbst•ein, es ging ja schließlich um GUT — das Akronym steht eben für "Gründerinnen und Unternehmerinnen-Treff". Dabei handelt es sich um eine von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Hamminkeln, Stefanie Werner, veranstaltete GUTe Möglichkeit (merke: gewissen Wortspielen widerstehen, entzieht sich meinen Möglichkeiten), sich zu vernetzen, praktische und nützliche Informationen zu erhalten und dabei auch noch eine genussvoll angereicherte Zeit zu verbringen.

Beschreiben lässt sich die dabei entstehende Atmosphäre am ehesten als eine Art Erklärbild neben dem Listenpunkt "das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und freundschaftlich aufwerten". Es ist persönlicher als ein Geschäftsessen und professioneller als Klönen unter Gleichgesinnten.

Hier wurden die Damen aber nicht mit simplen Durchhalteparolen aus der Motivationstrainer-Resterampe abgespeist, sondern erhielten durchaus hochwertigen Content: der Vortrag über Digitalisierung mit Gaststar »Alexa« (die in ihrer ersten Sprechrolle des Abends den ersten Absatz aus dem Wikipedia-Eintrag "Künstliche Intelligenz" fehlerfrei vorlas) war gespickt mit Wissenswertem.

Jessica Saums (IT-Expertin) Präsentation war mit der serifenlosen, weißen Schrift auf kontrastarmen Stockbildern optisch unaufdringlich und inhaltlich mit geballter Erklär-Power aufgeladen. Ein Crashkurs in Sachen Algorithmen, technischer Folgenabwägung und Potentialeinschätzung, ohne die digital-ethische Komponente zu vernachlässigen. Ausführlicher kann man in diesem Rahmen und Zeitraum so ein Thema nicht vermitteln. Man darf es als exklusiven Luxus betrachten, so selbstverständlich mit kompetenten Rat versorgt zu werden.

Um es rückblickend auf den Punkt zu bringen: der Abend war mehr als GUT.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen