Handzahme Eulen hautnah erleben - in der Naturarena Wesel-Bislich

Anzeige
Eulenexperte Peter Malzbender mit einem Steinkauz. (Foto: NABU)

Bislich. Eulen bewundern können Interessierte am Sonntag, 7. August, und zwar hautnah in der Naturarena Bislich ("Auf dem Mars"), am Tag der offenen Tür zwischen 11 und 17 Uhr.

Ein besonderes Highlight des Tages ist die Präsentation von lebenden Eulen, die am Niederrhein vorkommen. Die Vögel kommen aus der Zucht und sind handzahm und dürfen somit auch aus nächster Nähe betrachtet werden. Eulenexperte Peter Malzbender weiß vor Ort dazu Einiges zu berichten. Und vom Naturgarten e.V. wird wieder eine kleine Pflanzenbörse mit fachlicher Beratung veranstaltet.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
16.095
Dagmar Drexler aus Wesel | 06.08.2016 | 23:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.