Bottroper Adler räumen bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften ordentlich ab

Anzeige
  Wesel: Auestadion | Eine wirklich gelungene Fortsetzung des erfolgreichen Auftakts in die Hallensaison 2016 konnten die Bottroper Leichtathleten verzeichnen. An zwei Tagen fanden die Kreishallenmeisterschaften der Altersklassen U14 bis U18 des LVN-Kreises Rhein-Lippe in der Weseler Leichtathletikhalle am Auestadion statt. Dabei hinterließen die Bottroper Adler mit ihren wirklich tollen Ergebnissen einen bleibenden Eindruck im Kreis, denn im Medaillenspiegel hieß es am Ende elf Mal Gold, fünf Mal Silber und zwei Mal Bronze für das Bottroper Team. Außerdem sicherten sich zahlreiche Athleten das Ticket für die Nordrhein-Meisterschaften der Altersklasse U16 im März.

Am Samstag waren zunächst die Werfer an der Reihe, um in den unterschiedlichen Altersklassen die Besten des Kreises im Kugelstoßen zu ermitteln. Mit fünf Kreismeistertiteln, drei Zweitplatzierten und einem dritten Podiumsplatz unterstrichen die Bottroper Athleten ihre absolute Stärke in dieser technischen Disziplin. Dabei wurde Dustin Büchel seiner Favoritenrolle bei den U18er gerecht und konnte mit einer Weite von 14,38 m die Konkurrenz gewinnen. Damit verbesserte er seine Bestweite um 80 cm. Svenja Luggenhölscher (W15 - 10,31 m), Niklas Nagel (M15 - 11,77 m) und Hendrik Schneider (M 14 - 9,58 m) siegten ebenfalls in ihren Altersklassen und zogen mit ihren erreichten Weiten das Ticket für die anstehenden Nordrhein-Meisterschaften. Bei den W13 siegte Merit Nagel mit einer Weite von 7,93 m und sorgte somit zusammen mit ihrem Bruder Niklas (Platz 1 in der M15) für den gemeinsamen Sieg in der inoffiziellen Familienwertung. Platz zwei im Kugelstoßen belegte Jonas Bockholt (M15) mit 9,58 m, Severin Jansen (M13) mit 8,53 m und Lavinia Brune (W15) mit 8,80 m. Carolin Ehring, belegte Platz drei in der Altersklasse W12 mit 5,60 m.

Am Sonntag ging es dann um den Titelkampf über 60 m, 60 m Hürden, Hoch- und Weitsprung der U16. Dabei trumpfte Hanna Lüger in der Altersklasse der weiblichen Jugend W15 richtig auf. Sie holte sich ihren ersten Kreismeistertitel des Tages mit einer Zeit von 8,16 sec (Nordrhein A-Norm) über 60 m. Im Weitsprung konnte sie trotz kleinerer Ungenauigkeiten im Anlauf den zweiten Titel mit einer Weite von 5,22 m (Nordrhein A-Norm) belegen. In ihrer Paradedisziplin 60 m Hürden lief sie erneut Bestzeit von 9,01 sec (Nordrhein A-Norm). Neben dem dritten Kreismeistertitel schob sie sich mit dieser Leistung außerdem auf Platz fünf in der deutschen Bestenliste der Altersklasse W15. Lena Metzler trat an diesem Tag im Hochsprung an, um ihren ersten Platz in der deutschen Bestenliste zu verteidigen bzw. zu toppen. Dabei meisterte sie souverän diesen Wettkampf und ging am Ende mit einer übersprungenen Höhe von 1,69 m (Nordrhein A-Norm) als Kreismeisterin hervor. Damit blieb sie zwar einen Zentimeter unter ihrer Bestleistung, bestätigte aber ihren aktuellen Leistungsstand.

Weitere Kreismeistertitel wurden in der männlichen Jugend U16 vergeben. Lauritz Biermann gewann den Weitsprung der M15er mit einer tollen Weite von 5,66 m (Nordrhein A-Norm). Über 60 m Hürden wurde er Vizemeister mit 9,36 sec (Nordrhein A-Norm). Sein Vereinskollege Philipp Lewald (M15) setzte sich mit einer Zeit von 9,03 sec (Nordrhein A-Norm) in dieser Disziplin an die Spitze und sicherte sich den Titel. Im Weitsprung belegte er mit 5,55 m (Nordrhein A-Norm) Platz drei. Einen weiteren Vize-Titel konnte Kim-Lucy Gomoll im Hochsprung der Jugend W14 nach Bottrop holen. Sie überquerte die Hochsprunglatte bei einer Höhe von 1,45 m (Nordrhein B-Norm). Weitere A-Norm-Qualifikationen für die Nordrhein-Meisterschaften erlangte Lauritz Biermann über 60 m in 7,95 sec, Kim-Lucy Gomoll über 60 m Hürden in 10,73 sec und Dana Pomrehn (W14) über 60 m Hürden in 10,81 sec. Die B-Norm erreichte Kim Jochen Bischoff (M14) über 60 m Hürden in 11,29 sec, Lavinia Brune (W15) über 60 m in 8,69 sec, Isabelle Tytko (W14) über 60 m Hürden in 11,03 sec und Dana Pomrehn über 60 m in 8,81 sec.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.