Drevenack fest in Läuferhand - jetzt noch schnell anmelden zum Abendlauf am 7. Juli

Anzeige
Die Shirts für die Frühanmelder! (Foto: privat)

Am Freitag, 7. Juli, wird Drevenack wieder fest in Läuferhand sein. Bereits zum 14. Mal steht der Drevenacker Abendlauf auf dem Programm. Erneut bieten die Organisatoren der TUS Drevenack mit zahlreichen Partnern verschiedene Laufdistanzen und Wettbewerbe an, bei denen sowohl routinierte Laufsportler als auch absolute Laufanfänger auf ihre Kosten kommen.

Die TUS Drevenack hat mit 100 Helfern alle Vorbereitungen für einen reibungslosen Ablauf getroffen und freut sich wieder rund 1000 Läufer und Läuferinnen in Drevenack begrüßen zu können. Für Stimmung an der Laufstrecke und im Ziel sorgen wie in den letzten Jahren wieder die Trommelköppe aus Dinslaken. Durch die Veranstaltung führt Laurenz Thissen, die Stimme des Langlaufs.

Los geht es um 17.30 Uhr mit einem gemeinsamen Bambini Warm Up für die Jüngsten. Der erste Start erfolgt um 17.45 Uhr für dem 350 Meter-Bambinilauf, gefolgt vom Schülerlauf über 1000Meter (18 Uhr). Neben den Urkunden, die es für alle Teilnehmer des Abendlaufes gibt, erhalten die Teilnehmer des Schüler und Bambinilaufes zusätzlich eine Medaille. Der 5 km Jugend- und Jedermannlauf wird um 18.30 Uhr gestartet - die Walker und Walkerinnen werden eine Minute später auf die 5 Kilometer-Runde geschickt. Unter allen vorangemeldeten Walkern und Walkerinnen werden Sachpreise verlost.

Um 19.30 Uhr gibt Bürgermeister Dirk Buschmann den Startschuss zum 10 Kilometer-Hauptlauf. Dieser ist nach den Läufen in Schermbeck und Raesfeld der dritte Wertungslauf zum Lippe-Issel-Cup. Anmeldungen zum Abendlauf sind noch bis zum 4.Juli unter www.tus-drevenack.de oder Manfred Franz Tel. 02858-1696 möglich. Kurzentschlossene können sich noch am Veranstaltungstag ab 16.30 Uhr bis 45 Minuten vor dem jeweiligen Lauf direkt am Drevenacker Sportplatz am Buschweg nachmelden.

Bei der Anfahrt bittet die TUS Drevenack den folgenden Hinweis zu beachten:
Der empfohlene Weg aus Wesel und Schermbeck ist über die B 58 und dann 500 m hinter bzw. vor der Autobahnanschlussstelle Wesel gegenüber dem Autohaus in den Hunsdorfer Weg - von dort gelangt man nach ca. 1 km auf den ausgewiesenen Parkplatz.
Teilnehmer, die aus Richtung Hünxe und Dinslaken über die L1 anreisen, werden gebeten, Hinweisschildern an der L1 und im Ort zu folgen und so auf den Parkplatz Ecke Römerweg/Schwarzensteiner Weg zu gelangen

Insbesondere die Teilnehmer des 10 Kilometer-Laufes werden gebeten, frühzeitig anzureisen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.