Jahn/Gesing im Finale

Anzeige
In Essen gingen Marvin Jahn und Jana Gesing in der HGR D Standard an den Start. Am Samstag tanzten 15 Paare um bestmögliche Platzierungen. Das TSG Paar schaffte es in die nächste Runde, zeigte hier jedoch am ersten Tag nicht die nötige Leistung, um es ins Finale zu schaffen. Marvin und Jana belegten den geteilten 9.-11. Platz. Am nächsten Tag war die Enttäuschung vergessen und die Motivation für eine Leistungssteigerung sehr groß. Dieses Ziel wurde erreicht und das Paar wurde zum Finale auf die Fläche gerufen. Hier waren die Leistungen so eng beieinander, dass die Wertungen sehr gemischt waren. Somit trat der Fall ein, dass Platz 3-5 gleich waren und die sogenannte Skating Regel angewandt werden musste. Hierdurch erlangten Marvin und Jana schließlich ganz knapp Platz 5 im Endergebnis.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.