OWE-Staffelläufer Keffenheim, Krüger und Heweling schaffen Quali für die nächste Runde

Anzeige
Start zum 100-Meter-Lauf. (Foto: privat)

Am vergangenen Samstag fand im Oberhausener Leichtathletikstadion ein Qualifikationswettkampf der Senioren zur Team-DM ( DAMM ) am 3. September in Essen stattfinden. Im Rahmen der Startgemeinschaft OWE (Oberhausen, Wesel, Essen) starteten dort die WTV-Senioren Horst Keiffenheim (Diskus, Staffel), Holger Krüger (100m, Weitsprung, Staffel) und Reiner Heweling (100m, Staffel).


Es gab einen schönen Erfolg zu feiern: Die OWE-Staffel 1 mit Lutz Zacharias (Oberhausen) als Startläufer, Reiner Heweling (WTV), Michael Schölwer (Essen) und Holger Krüger (WTV) als Schlussläufer erliefen mit neuer persönlicher Bestzeit von 50,80 sec die DM-Qualifikation in der M50er Klasse und können sich nun auf einen gemeinsamen Start am 08.-10.07. in Leinefelde-Worbis freuen.

Für WTV-Seniorensprinter Reiner Heweling bedeutet das die dritte Qualifikation neben den Einzeldisziplinen 100 und 200m. Für Holger Krüger die erste DM Quali für die WTV-Leichtathletik.

Bei den Teamwettkämpfen konnten bei widrigem Regenwetter alle mit den Einzelleistungen soweit zufrieden sein, -mit Bestzeiten war nicht zu rechnen. Insgesamt war es für das gesamte Team ein guter, solider Wettkampf, auch wenn es am Ende nicht zur Teilnahme an der Team-DM gereicht hat. Mit der erzielten Punktzahl von 9392 belegen wir in Deutschland zur Zeit Platz 7, und müssen nun auf eine Absage eines der sechs teilnahmeberechtigen Teams hoffen.
Die ehrgeizigen Seniorenleichtathleten bilden künftig in der WTV-Leichtathletik eine eigene Trainingseinheit, welche der Gruppe von Roman Buhl angeschlossen ist. Und das nicht ohne Grund:

Leichtathletik ist eine Sportart, die über Generationen hinweg betrieben wird. Die Seniorenleichtathletik nimmt dabei eine besondere Rolle ein. Nicht nur was die Gesundheits-Prävention betrifft, sondern auch den Wettkampfsport sowohl national als auch international.Die Zahlen sprechen für sich: An den Senioren-Meisterschaften nehmen jährlich im Schnitt 2.600 Athleten teil. Über zwei Millionen Läufer waren seit 2008 jährlich von den 3.400 genehmigten Volks- und Straßenläufen begeistert.


Foto v.l.n.R.: Holger Krüger (WTV) und Reiner Heweling (WTV) beim Start über die 100m
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.