Sargis Grigoryan boxte "unentschieden"

Anzeige
Bei einer Boxveranstaltung am vergangenen Samstag in Walsum ließ sich Sargis Grigoryan nicht durch die Reichweitenvorteile seines Gegners Rasim Kyabilow (Westende Hamborn) beeindrucken. Er griff unentwegt an und hatte in der Halbdistanz Vorteile, so dass das „Unentschieden“ hoch verdient war.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.