Wolfgang Heyden leitet seit 25 Jahren den Weseler Boxclub

Anzeige
Wolfgang Heyden erhält einen Frühstückskorb
Ein seltenes Jubiläum für Vereinsvorsitzende feierte Wolfgang Heyden, der seit 25 Jahre an der Spitze „seines Vereins“ steht. Neben einem Frühstückskorb gab es für ihn nur positive Informationen bei der am Samstag durchgeführten Jahreshauptversammlung. Die Mitgliederzahlen stiegen um 36 % auf fast 200 Mitglieder, Schatzmeister Gerd Oimann hatte einen Überschuss erwirtschaftet und sportliche Erfolge gab es auch zu melden. Für 40-jährige Vereinszugehörigkeit wurden Martin Jander, Harry und Wilfried Stratmann geehrt. Da sich alle Vorstandsmitglieder zur Wiederwahl gestellt hatten, wurde die Jahreshauptversammlung schnell und zügig abgewickelt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
1.952
Dieter Kloß aus Wesel | 13.03.2017 | 21:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.