WTV-Nachwuchs (U14 und U 12) zeigt gute Leistungen beim Bottroper Staffeltag

Anzeige

Im Rahmen des 7. Bottrop Staffeltages fanden am vergangenen Freitag im Jahnstadion die Kreismeisterschaften des LVN Verbandes Rhein-Lippe für die „langen Staffeln“ statt. Die WTV-Leichtathletikabteilung war mit zahlreichen Teams der Altersklassen U 14 und U 12 vor Ort und konnte mit guten Erfolgen in die Saison 2016 starten.

Eine gut gelaunte Truppe kämpfte unter Coach Dieter Jantz und Rolf Messerschmidt in Bottrop um die Titel. Die Mädchenstaffel U14 mit Leonie Heidenreich, Salome Maronna, Paula Müller und Alexandra Kubis zeigte ein beherztes Rennen und wurden gute Dritte in einem starkem Teilnehmerfeld.
In der 3x800m Staffel wurde die U14 Jungenstaffel mit Dustin Veenema, Matthias Bur und Mattis Scheveling ordentliche Vierte. Die 3x800m Staffel der Mädchen U14 mit Alexandra Kubis, Salome Maronna und Paula Müller musste sich der starken Konkurenz geschlagen geben. Dieter Jantz und Rolf Messerschmidt zeigten sich mit ihren Schützlingen zufrieden.

Hochmotivierte Kids der jüngsten Altersklassen U 10 und U 12 stellten sich erstmalig bei den Kreismeisterschaften der Langen Staffeln. Sowohl in der 4 x 50 Meter Sprintstaffel als auch der anspruchsvollen 6 x 800 Meter Staffel wurde stets voller Einsatz gezeigt. Das Siegerpodest konnte durch die Weseler regelmäßig gestürmt werden.

Entsprechend begeistert zeigten sich die Trainerinnen Angela Frach und Birgit Schlüter: "Wenn ich mir die Truppe so anschaue, sieht man trotz Erschöpfung bei allen direkt nach den 800 Meter Läufen doch nur in strahlende Kinderaugen. Das freut mich sehr und ist die Hauptsache: Der Spaß am Wettkampf steht hier im Vordergrund ! Alle Kinder können mit Urkunden die Heimreise antreten.“ so Angela Frach.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.