Gospelchor QuintusSense - Aufritt in den Niederlanden am Ijselmeer

Anzeige

Mit einem spontanen Lied in der Koepelkerk im Rahmen einer interessanten Stadtführung durch Hoorn und einem Ständchen auf besonderen Wunsch einer Restaurant-Besitzerin, begann das musikalische Programm des Chores QuintusSense in Nord-Holland am Wochenende.

Die Chormitglieder waren einer Einladung des Enkhuizener Chores gefolgt, um dort an einem Chorfestival zum 25. Jubiläum des Chores teilzunehmen. Quintus N. Sachs, jetzt Chorleiter des Gospelchores QuintusSense, war 10 Jahre Chorleiter des einladenden Chores in den Niederlanden.

Zusammen mit drei niederländischen Chören gestaltete QuintusSense einen abwechslungsreichen Sonntag Nachmittag mit vielen schwungvollen Liedern verschiedenster Musikrichtungen. Die niederländischen Chöre waren allesamt stimmgewaltig mit jeweils über 50 Sängerinnen und Sängern auf der Bühne. Trotz der im Vergleich dazu nur kleinen Delegation aus Wesel, schaffte es der Chor QuintusSense, das Publikum mit seiner Gospelmusik zu begeistern. Beim abschließenden Lied sang und klatschte der komplette Saal.

Wer den Chor in Wesel erleben möchte, hat dazu am 29.Mai 2016 Gelegenheit bei der nächsten Aufführung des Chormusicals „Come on, a-let’s go!“ in der Kirche am Lauerhaas. Infos unter www.quintussense.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.