Spendenaufruf für Hexchen!!!

Anzeige
Hexchen trauert..Und schon wieder ist eine alte Dame verstorben, der wir vor 6 Jahren ein Versprechen gegeben haben, dass wir nun eingelöst haben. Eine 2 Jahre alte Katze war mit ihrem Baby zugelaufen, wir haben beide kastriert, das Jungtier wurde vermittelt, Hexchen blieb bei der alten Dame und wurde im Laufe der Jahre heimisch und zutraulich. Als die alte Dame einmal länger im KH war, war Hexchen bei uns und hat schon stark getrauert. Nun kann sie nicht mehr zurück, wir haben sie zu uns auf die Pflegestelle geholt..sie trauert und wir mit ihr. Wir hoffen, dass sie sich einlebt und vermittelt werden kann, sie ist eine so bezaubernde kleine Katze...Hexchen ist geimpft und kastriert, wird von uns noch gechipt und sucht ein Zuhause ohne kleine Kinder, vielleicht wieder bei einer älteren allein stehenden Dame??...
Hexchen mit Kontrastmittel geröngt: erschreckend, ein 10 cm langer Riss im zweiten Bauchfell..und Nebenbefund: Femurkopf ist verletzt und muss als erstes operiert werden, damit der Knochenschmerz verschwindet. Sie hatte wahrscheinlich einen Unfall..Diese beiden OPs können wir ohne Eure Hilfe schwer stemmen und bitten Euch ganz herzlich um Hilfe für das liebe kleine Hexchen. Sie hat sich so brav röntgen lassen von der Seite und von oben. Vor sechs Jahren war sie noch wild und die liebe verstorbene Dame hat sich so viel Mühe gegeben, sie zahm zu bekommen, in ihrem Angedenken wollen wir für Hexchen sorgen..
Unsere IBAN, jeder Euro zählt!
DE 56356605991536600015, Stichwort Hexchen
Hexchen dankt Euch im Vorraus!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
Lokalkompass Wesel aus Wesel | 25.04.2016 | 08:53  
1.482
Karin Obbink aus Wesel | 25.04.2016 | 23:08  
Dirk Bohlen aus Wesel | 26.04.2016 | 06:20  
1.482
Karin Obbink aus Wesel | 26.04.2016 | 08:41  
2.929
Jutta Kiefer aus Wesel | 26.04.2016 | 09:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.