Hund, Katze, Maus: „Foxi“ sucht ein neues Zuhause

Anzeige
Terrier-Mix-Hündin „Foxi“ sucht ein neues Zuhause. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden. (Foto: Tierheim)
Witten: Tierheim |

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will.

Als Tier der Woche stellt das Tierheim die Terrier-Mix-Hündin „Foxi“ vor. Ihre Besitzerin musste in ein Pflegeheim umziehen und konnte ihren Hund nicht mitnehmen. Die kleine Hündin ist im Dezember 2002 geboren, kastriert und versteht sich sehr gut mit anderen Hunden. Sie sollte in ein ruhiges Zuhause ohne Kinder vermittelt werden. Ihr Alter merkt man ihr aber absolut nicht an, sie ist noch fit, läuft und spielt gerne.
Allerdings ist sie anfangs sehr ängstlich und lässt sich nicht gerne anfassen. Auch etwas Erziehung fehlt der kleinen Dame noch. Hat sie einen aber einmal in ihr Herz geschlossen, ist sie eine nette Hündin.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.