Hund, Katze, Maus: Kaninchenbock „Bugs“ sucht ein Zuhause

Anzeige
Kaninchenbock „Bugs“sucht ein neues Zuhause. Er ist ein freundliches und neugieriges Tier. (Foto: Tierheim)
Witten: Tierheim |

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will.

Als Tier der Woche stellt das Tierheim unseren Lesern den Kaninchenbock „Bugs“ vor.
Bugs ist Ende 2013 geboren. Momentan ist er noch unkastriert, da er eine Verwachsung im Genitalbereich hat. Aufgrunddessen würde die Kastration eine schwierige und aufwendige Operation werden, die das Tierheim ihm vorerst ersparen möchte, und auf diesem Weg erst einmal versuchen möchte, eine kastrierte Kaninchendame für ihn zu finden.
Kaninchenbock Bugs zeigt sich als sehr neugieriges Tier und nimmt immer mehr Kontakt zu Menschen auf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.