Dreitägiges Gemeindefest rund um die Christuskirche

Anzeige
Pfarrer Johannes Ditthardt (v. r.), Michelle Pat Wing Kei und Pfarrer Christian Uhlstein freuen sich auf das Gemeindefest an der Christuskirche ein. (Foto: Trinitatis-Gemeinde)
Witten: Christuskirche |

Jugendkonzert, internationales Festival und Familientag: Die Trinitatis-Kirchengemeinde Witten lädt an diesem Wochenende, 19. bis 21. Juni, zu ihrem Gemeindefest rund um die Christuskirche und das Gemeindezentrum Sandstraße.

Die Besucher erwartet ein dreitägiges, vielfältiges Programm mit zwei Konzerten und einem Gemeindefestsonntag für die ganze Familie. Den Auftakt des Festes macht "Live GIG", die Jugend der Creativen Kirche, am Freitag, 19. Juni, um 20 Uhr mit einem Konzert mit den Bands Alesca, Erik Ponti und Senselessmetal. (Eintrittskarten für 5 Euro an der Abendkasse.)

Ein internationales Festival im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Shout his praise  – Worhiphour“ beginnt am Samstag, 20.  Juni, ab 18 Uhr. Gastgeber K.C. Maduka präsentiert Gemeindemusiker, den CPH Gospelchor aus Essen und weitere musikalische Gäste. (Der Eintritt ist frei.)

Ein buntes Programm für Jung und Alt zum Gemeindefestthema „Wunder-Bar“ ist für Sonntag, 21. Juni, 11. bis 17 Uhr vorbereitet: Den festlichen Auftakt begeht die Kirchengemeinde um 11 Uhr mit einem Gottesdienst zum Thema „Gottes Liebe ist so wunderbar!“
Im Anschluss haben Salat-, Grill-, Kuchenbar und der Getränkestand geöffnet. Die evangelische Jugend der Christuskirche hat eine alkoholfreie Cocktail-Bar vorbereitet und sorgt mit Hüpfburg und Rollenrutsche für Spiel- und Spaßprogramm im Freiluftbereich. Eine Kostenlos-Trödelecke lädt zum Stöbern ein.
Einen Höhenpunkt bildet am Sonntag, 21. Juni, eine Bühnenshow ab 15 Uhr mit dem deutschlandweit bekannten Kindermusiker Daniel Kallauch, den Kindern des Kindergartens Christuskirche sowie dem Tanztheater „Abrakadabra“.
Die Kindergartenkinder präsentieren ein Theaterstück auf der Grundlage des Bilderbuches „Der Grüffelo“, das Tanztheater Abrakadabra Tänze aus seinem aktuellem Programm „Wunder der Erde“.

Den musikalischen Rahmen gestaltet Gemeindepfarrer Johannes Ditthardt und Kindermusiker Daniel Kallauch mit Spaßvogel Willibald. Den musikalischen Abschluss gestalten von 16.30  Uhr an der Seniorentanzkreis und der BSW-Eisenbahnerchor.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.429
Margret Bloch aus Duisburg | 19.06.2015 | 12:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.