Annen einfach meisterlich - Heven im Tal der Tränen

Anzeige
Im "Mellmausland" feierte Sensationssieger TuRa Rüdinghausen euphorisch den Titelgewinn. Foto: Archiv TuRa
 
Coach Jürgen Litzmanski konnte den freien Fall der Haldenweg-Kicker auch nicht stoppen und warf nach kurzem Gastspiel entnervt das Handtuch. amö-Foto

SV Herbede, TuS Stockum,
Bommern und TuRa gut platziert

Nach Saisonende 2014/15 bekamen vier der klassenhöchs-
ten Wittener Vereine die Höchst-
strafe: "Abstieg"! Mit neuem Personal wollen die Clubs an Wiedergutmachung arbeiten. Alfred Möller bilanziert die gerade beendete Hinrunde.

Landesligist TuS Heven 09
Vorne harmlos, hinten schwach (außer Torwart Wirges), in der Mitte auch nicht besser und den Abstieg, Teil drei, vor Augen. So sieht sie aus, die Haldenweg-Polonäse der Unzulänglichkeiten. Nach 16 Spielen, in denen die Hevener Kellerkinder oft heftig abgewatscht wurden, hat der TuS erst zwei Siege, zwei unentschieden, aber zwölf deprimierende Niederlagen sowie auf gehobene Konfusion hindeutende 56 Gegentore auf dem Zettel. Fazit: Statt im Hotel "Sorgenfrei", müssen die 09er nun in der Asservatenkammer des Misserfolgs überwintern.

Bezirksligist SV Herbede
Nach dem Abstieg aus der Landesliga schien der SVH zum Saisonauftakt auf einem guten Weg. Doch nach drei Niederlagen in Folge erklärte das Trainergespann Silberbach/Held seinen Rücktritt, und der neue Coach Marius Kundrotas ging mit "großer Lust und Tatendrang ans Werk". Dagegen beendeten "Basti" Kleine, Marvin Pänkert und Daniel Hain ihr Engagement an der Kemnade. Keine gute Nachricht vor dem 100-Jahr-Jubiläum im nächsten Jahr.

Bezirksligist SV Bommern 05
Im Vorjahr galten die Jungs vom Goltenbusch noch als Abstiegskandidaten. Aktuell schnuppert das SVB-Team Höhenluft und beendete die Hinrunde (15 Spiele, 26 Punkte, 39:22 Tore) auf Platz vier. "Es war für uns eine Wahnsinnshinrunde. Und in der Tabelle stehen wir da, wo wir eigentlich auch hingehören", resümiert ein rundum zufriedener SVB-Trainer Semin Salkanovic.

A-Kreisligist TuS Stockum
Die Rot-Weißen von der Pferdebachstraße (15 Spiele, 35 Punkte, 64:13!Tore, Rang 3) glänzen zur Winterpause sowohl mit dem treffsichersten Angriff als auch mit der stabilsten Abwehrreihe. Im zweiten Jahr seines Wirkens scheinen die Stockumer unter Coach Dirk Reinert gefestigter als in der nervigen Vorsaison, liefern überwiegend strukturierte wie torreiche Vorträge ab und haben das Rennen um die Pole Position keineswegs aufgegeben.

A-Kreisligist VfB Annen 19
Zwölf Spieltage in Folge surften die Obermeier-Schützlinge auf der Erfolgswelle und trugen den Nimbus der Unbesiegbarkeit wie eine Monstranz vor sich her. Doch im 13. Match gegen den ärgsten Verfolger TuS Hattingen wurden die Annener Überflieger durch die schmerzhafte 1:3-Heimniederlage unsanft geerdet. "Einmal musste es ja passieren; und als Tabellenführer (15 Spiele, 42 Punkte!, 46:14 Tore) vier Punkte vor dem Verfolger TuS Hattingen zu überwintern, ist doch ganz komfortabel", findet VfB-Coach Obermeier.

B-Kreisligist TuRa Rüdinghausen
Beim Fußball ist alles möglich - auch das Gegenteil. Das bewiesen TuRas Kreisliga-B-Kicker, als sie durch einen sensationellen 3:2-Erfolg dem hochfavorisierten ehemaligen Landesligisten SV Herbede den schon sicher geglaubten Stadtmeistertitel ins Mellmausland entführten. Ein bislang einzigartiger Coup in der Geschichte der Stadtmeisterschaft. Mittelfristiges Ziel der TuRaner ist der Aufstieg in die Kreisliga A.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



















mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwmmm

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.