Jugendjahreshauptversammlung des Kanu-Club Witten e.V.

Anzeige
Witten: Kanu-Club Witten e.V. | Am Samstag, den 28.1.17 fand im Bootshaus des Kanu-Club Witten e.V. die Jugendjahreshauptversammlung statt.
Nach den Berichten der Trainer der Kanu-Kids (Pia Nowakowski), der Kanujugend (Pascal Lausen) und des Jugenddrachenbootteams ThunderDrags YoungStars (Karoline Heitzer) standen Neuwahlen an. Alle Trainer berichteten positiv über das vergangene Jahr und hoben die gute Teilnahme an den Trainings und die gemeinsamen Unternehmungen der drei Abteilungen hervor. Pascal Lausen konnte berichten, dass alle Jugendlichen der Kanujugend jetzt das Eskimotieren beherrschen und erzählte von der erfolgreichen Wildwasserwoche im Salzatal in Österreich.
Die ThunderDrags YoungStars haben im letzten Jahr erfolgreich an zahlreichen Regatten teilgenommen- drei Jugendliche des Teams wurden auf der WM in Moskau sogar mehrfach Weltmeister. Das Jahr 2017 begann für das jugendliche Team mit dem Sieg der 8. Offenen Deutsche Indoormeisterschaft und der 3. Offenen NRW- Indoormeisterschaft . Die ThunderDrags YoungStars sicherten sich so bereits im Januar den Titel Deutscher Meister Indoor Drachenboot und NRW-Meister Indoor Drachenboot. Bei den Neuwahlen wurde Bettina Kretzmer zur Jugendwartin und Garret Fütterer zu ihrem Stellvertreter gewählt. Neue Jugendsprecher sind Tabea van Lengen und Linus Reichwald, beide wurden einstimmig gewählt. Ihre Stellvertreter sind Ann-Kathrin Meister und Luka Dräseke. Mit dem Beschluss den Jugendraum neu zu streichen und einzurichten endete die Versammlung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.