Duisburg: Politik

51 Bilder

Kurdendemo in der Innenstadt

Frank Usche
Frank Usche | Duisburg | vor 13 Stunden, 49 Minuten

Mit einem starken Aufgebot begleitete die Polizei am 24.2.18 eine Demonstration von Kurden durch die Innenstadt von Duisburg.Die Demonstration fand unter dem Motto"Stoppt den Krieg gegen Afrin statt.

2 Bilder

Erfolgreicher Kampf – Kanal-TÜV ade! Rumelner Bewohner atmen auf – „Wasserschutzgebiet Rumeln nicht mehr erforderlich“

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | vor 2 Tagen

Die Stadt macht es in ihrem internen Briefverkehr Ende Januar kurz und bündig: „Die Bezirksregierung Düsseldorf beabsichtigt, die Ordnungsbehördliche Verordnung zur Festsetzung eines Wasserschutzgebietes für das Einzugsgebiet der Wassergewinnungsanlage Rumeln WG III der Stadtwerke Duisburg vom 13. Mai 1977 aufzuheben.“ Deshalb erbitte Düsseldorf eine Stellungnahme. Schon präziser liest sich das diesbezügliche Schreiben...

1 Bild

Frage der Woche: Aufnahmestopp für Nichtdeutsche – Handelt die Essener Tafel legitim? 133

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Essen: Essener Tafel | Die Kollegin Christina Wandt von der WAZ stieß bei einer Recherche auf die Info. Die Essener Tafel nimmt seit Januar nur noch deutsche Neukunden in ihre Kartei auf, Menschen ohne deutschen Pass werden bis auf Weiteres abgewiesen. Ein Skandal? Der Vorsitzende Jörg Sator begründet die Entscheidung der Tafel mit einem langsamen Prozess der Veränderung. Zuletzt seien rund 75 Prozent der insgesamt 6.000 Tafel-Kunden Ausländer...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

High Noon - moderner Western à la Trump - I'm a good guy with a gun! 7

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | vor 3 Tagen

Duisburg: ... | Ich hechte zur Seite, um in einem Türrahmen Deckung zu finden. Sein Schuss ging glücklicherweise daneben. Wer ist er? Bislang konnte ich ihn noch nicht erkennen. Ich gebe selbst einen ungezielten Schuss ab, um mein Gegenüber zum Rückzug zu zwingen. Aber vergeblich. Zwei schnell hintereinander abgegebene Schüsse pfeifen an mir vorbei. Einer schlägt direkt hinter mir im Mauerwerk ein. Ich muss ihn stellen, bevor er noch weitere...

3 Bilder

Baustellen-Marathon der Bahn sorgt für Beeinträchtigungen - In den Osterferien kein Zugverkehr zwischen Duisburg und Essen – Duisburg bald „schönster Bahnhof“?

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | vor 4 Tagen

Duisburg: Hauptbahnhof | Die bevorstehende Ferienzeit wird für viele Duisburger Bahnkunden und Pendler zur Leidenszeit. In der Zeit von Freitag, 23. März, 22.30 Uhr, bis einschließlich Montag, 9. April, 4 Uhr morgens, wird zwischen Duisburg und Essen kein einziger Zug fahren. Es gab auf der Bau-Pressekonferenz der Deutschen Bahn aber auch eine gute Nachricht, die den Aus- und Umbau am Duisburger Hauptbahnhof betrifft.  Vor allem Berufspendler...

1 Bild

AfD-Weidel triumphiert: "Wir sind Volkspartei!" - Jüngste Umfrage 11

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 20.02.2018

Duisburg: Deutschland | Neueste Umfrage des Insa-Instituts aus Erfurt: CDU/CSU             32 Prozent AfD                       16 Prozent SPD                      15,5 Prozent B'90/Die Grünen  13 Prozent DIE LINKE            11 Prozent FDP                        9 Prozent

Ein Witz aus türkischem Munde, aber bitte nicht lachen! Am besten gar nicht lesen! Du läufst Gefahr, unversehens Terrorist zu sein! 10

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 18.02.2018

Duisburg: Ankara | Den Weg zu einem autokratischen Staat hat die Türkei nicht erst seit dem Putschversuch 2016 beschritten. Schon vorher sorgte Recep Tayyip Erdogan, der Umjubelte, für Festnahmen missliebiger Mitbürger. So hatte der Putschversuch eine innere, wenn auch nicht rechtsstaatliche Logik. Erdogan, der inzwischen sogar osmanische Ohrfeigen verteilt, nahm den gescheiterten Putschversuch dankbar an, um seinen Schritt zu einem...

1 Bild

Liebe SPD-Mitglieder, rettet Eure Parteiführung und Angela Merkel durch ein klares JA zur GroKo! 4

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 17.02.2018

Duisburg: Berlin | In wenigen Tagen beginnt sie, die Mitgliederentscheidung der SPD über ein JA bzw. NEIN zum vorgelegten Koalitionsvertrag mit der Union. Dafür touren sozialdemokratische Gegner wie Befürworter einer GroKo durch die Lande. Ein Synonym für die Gegnerschaft: Kevin Kühnert. Aber mit welchen Glaubwürdigkeitsmeriten kann er aufwarten? Dagegen die Protagonisten der Parteiführung, so klangvolle Namen wie Andrea Nahles,...

6 Bilder

„Nur gemeinsam sind wir stark“ - Innenstadt-Dialog unterzeichnet ambitionierten Pakt für die Zukunft 1

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 16.02.2018

Duisburg: Duisburg | Das Wort „gemeinsam“ zog sich wie ein roter Faden durch alle Wortbeiträge beim mittlerweile vierten Innenstadt-Dialog, der jetzt in der Mercatorhalle nicht mit bloßen Lippenbekenntnissen, sondern mit konkreten Vorschlägen und einem von vielen Beteiligten unterzeichneten „Pakt“ die Weichen für eine Innenstadt mit „Herz und Gesicht“ stellte. „Gemeinsam wollen und werden wir die Duisburger Innenstadt stärken und ihre Funktion...

1 Bild

A 40: Acht Spuren und eine neue Brücke Neuenkamp - Bürger können Pläne einsehen

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 16.02.2018

Duisburg: A40-Rheinbrücke | Die Autobahn 40 soll zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Homberg und Duisburg-Häfen auf acht Spuren ausgebaut werden. Im Zuge dieser Erweiterung wird die sanierungsbedürftige Rheinbrücke Neuenkamp durch einen Neubau ersetzt. Die entsprechenden Pläne werden vom 28. Februar bis 27. März  ausgelegt: => in der Stadt Duisburg: Stadthaus, Friedrich-Albert-Lange-Platz 7 (Eingang Moselstraße), 47051 Duisburg, Zimmer 215 sowie...

2 Bilder

Umfrage: Essen als Modellstadt für kostenlosen Nahverkehr? 24

Annette Schröder
Annette Schröder | Essen-Süd | am 14.02.2018

Um die Luftqualität in den Großstädten zu verbessern, will die Bundesregierung mit dem "Sofortprogramm saubere Luft" vor allem die Abgase durch den Autoverkehr minimieren. Das soll durch die kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) funktionieren. Essen wurde hier als "Lead-City" ausgewählt.  Soweit, so gut. Doch bringt das auch wirklich was? Und wer soll das bezahlen? Ist das als "Sofortprogramm"...

1 Bild

IG BAU: Arbeit der Floristen im Osten stärker wertschätzen

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | am 14.02.2018

Frankfurt am Main, 13.02.2018 Blumen sind das häufigste Geschenk zum Valentinstag. Als Zeichen ihrer Liebe kaufen rund drei Viertel der Deutschen einen Strauß. Insgesamt werden zum Valentinstag durchschnittlich etwa 50 Euro für Geschenke ausgegeben. Kein schlechtes Geschäft für die Blumenbetriebe. Die Floristengewerkschaft IG BAU fordert deshalb, die Beschäftigten nicht zu vergessen. Sie ermöglichen es mit ihrer Arbeit...

1 Bild

Kampf um die "Cölve" geht weiter! Bürgerinitiative lädt zum dritten Treffen ein und startet Unterschriften-Aktion

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 14.02.2018

Die jüngste Sitzung der Bezirksvertretung Rheinhausen war sicherlich nicht gerade das, was sich insbesondere die leidgeprüften Bürger und Geschäftsleute zwischen Cölve-Brücke und Impelmann-Kreuzung erhofft hatten. Der perfekt auf den Punkt gebrachte Vortrag von BI-Sprecherin Doris Goebel und die entschlossenen Blicke der Demonstranten auf der Zuschauertribüne verdeutlichten jedoch: „Wir geben nicht klein bei und erst recht...

1 Bild

Die Machterhaltkanzlerin - die "Du weißt schon, wer" - ein Kommentar 9

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 12.02.2018

Duisburg: Berlin | Ja, sie spricht von Erneuerung, von jüngeren und neuen Köpfen in der Führungsetage der CDU. Warum macht sie das? Weil sie mal wieder reagiert statt zukunftsorientiert zu agieren. Ihr bleibt das Grummeln innerhalb ihrer Partei natürlich nicht verborgen. Pardon, ihrer Partei? Nein, der Partei, der sie angehört. Sie will beschwichtigen, besänftigen, alles unter dem Motto: Machterhalt. Wehe dem, der jetzt als potenzieller...

Reizgas contra Sockenklau - interessante Pressemitteilung der Polizei Duisburg 9

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 08.02.2018

Duisburg: Salvatorweg | Ich dokumentiere hier eine Pressemitteilung der Polizei Duisburg vom 8.2.2018 mit der Überschrift "Reizgas ins Gesicht gesprüht":  "Ein Ladendieb hat am Mittwoch (7. Februar) gegen 14:30 Uhr drei Sockenpaare aus einem Reformhaus auf dem Salvatorweg gestohlen. Bei seiner Flucht verfolgte ihn ein Mitarbeiter (35) mit dem Fahrrad, sprühte ihm Reizgas ins Gesicht und alarmierte die Polizei. Der 30 Jahre alte Sockendieb wollte...

LD-Schlacke aus Duisburg

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 08.02.2018

LD-Schlacke aus Duisburg schont Ressourcen Nachhaltigkeit hat bei thyssenkrupp eine lange Tradition und ist integraler Bestandteil der Konzernstrategie. Der Anspruch ist es, wirtschaftlich erfolgreich zu sein und gleichzeitig ökologisch und sozial verantwortlich zu handeln. In diesem Zusammenhang hat die thyssenkrupp MillServices & Systems GmbH, ein Unternehmen der Business Area Materials Services, die...

1 Bild

Arbeitgeber belasten Verhandlung mit schwerer Hypothek

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | am 08.02.2018

Tarifrunde für das Bauhauptgewerbe Mit großem Konfliktpotenzial ist heute die Tarifrunde für die rund 800.000 Baubeschäftigten in Wiesbaden gestartet. Bei der Auftaktverhandlung zwischen der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und den Arbeitgeberverbänden Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) sowie Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) musste die Arbeitgeberseite einräumen, kein...

1 Bild

Frage der Woche: Wie glaubwürdig ist der mögliche Außenminister Schulz? 128

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 08.02.2018

Nach zähen Tagen des Verhandelns und mit einer Nacht Verspätung haben sich CDU, CSU und SPD geeinigt. Sie wollen in einer Großen Koalition weiter regieren. Jetzt müssen "nur" noch die Mitglieder der SPD zustimmen. Das rückte gestern allerdings in den Hintergrund, als die Personalien der möglichen neuen Regierung bekannt wurden. So soll Martin Schulz Außenminister werden. Eben jener Martin Schulz, der am Tag der Wahl eine...

6 Bilder

Cölve-Behelfsbrücke jetzt!

Andreas F. Becker
Andreas F. Becker | Duisburg | am 07.02.2018

Runde zwei eingeläutet: Kaufleute- und Bürger-Initiative zieht Bilanz Die Pfeile sind angespitzt, der Bogen gespannt. Nach nur drei Wochen Bestehen zog die Kaufleute- und Bürger-Initiative „Cölve – Behelfsbrücke jetzt!“ Bilanz ihrer Arbeit. Ein Text von Ferdi Seidelt aus der aktuellen Ausgabe des Wochen-Anzeigers Über Nacht hingen Plakate in den Geschäften, wurden Gespräche mit den Stadtspitzen von Moers...

Migrantentreffen 1

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 07.02.2018

Erfolgreiches Vernetzungstreffen zum Thema Migration und Entwicklung auf kommunaler Ebene: Migranten planen Entwicklungsarbeit Einen Zusammenhang zwischen Migrantenorganisationen und Entwicklungsarbeit herzustellen – das fällt auf den ersten Blick schwer. Das Engagement von Vereinen von Zugewanderten auf entwicklungspolitischem Gebiet – wer hat je davon gehört? Die Reihen waren jedoch gefüllt, als sich am...

Kooperation mit der Emschergenossenschaft

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 07.02.2018

Stadt und Emschergenossenschaft unterzeichnen Kooperationserklärung Bereits am 15. Mai 2014 haben die Emscherkommunen und die Emschergenossenschaft eine gemeinsame Absichtserklärung zur Zukunftsinitiative „Wasser in der Stadt von morgen“ unterzeichnet. Aus der reinen Absichtserklärung ist mittlerweile eine feste Kooperationserklärung geworden – am heutigen Dienstag wurde ...

Lenkungskreis Niederrhein

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 07.02.2018

Presseinformation zur 18. Sitzung des Lenkungskreises der Region NiederRhein am 05.02.2018 Stärken nutzen. Impulse für die Zukunft der Region Niederrhein Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart trifft sich mit dem Lenkungskreis der Region NiederRhein an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve Über Strategien und Projekte für eine zukunftsfähige Regionalentwicklung sprach Prof. Dr. Andreas ...

3 Bilder

"Lassen Sie uns in Ruhe unsere Arbeit tun" - Null-Toleranz-Haltung bei Behinderungen und Angriffen auf Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 07.02.2018

Duisburg: Duisburg | Zurzeit gibt es vielerorts Meldungen über Belästigungen, Behinderungen und sogar tätlichen Angriffen beim Einsatz von Polizistinnen und Polizisten, Feuerwehr und Mitarbeitern des Ordnungsamtes. Unsere Redaktion wollte wissen, wie das in Duisburg aussieht und ob es auch hier entsprechende Vorfälle gab. Oberbürgermeister Sören Link hat eine klare Haltung und bestätigt, dass die Stadt an ihrer Null-Toleranz-Politik gegenüber...

UMJUBELTER PETER FISCHER: WER AFD WÄHLT, KANN KEIN MITGLIED DER EINTRACHT SEIN! Vorbildlich!? Ob Schalke 04, BVB und Co. folgen? 3

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 04.02.2018

Duisburg: Frankfurt | Nein, er beabsichtige keine Gesinnungsprüfung. Auch Parteibücher würden nicht überprüft. Er glaube nur nicht, dass eine Unterstützung der AfD und eine Mitgliedschaft in seinem Fußballclub zusammenpassen. Darum solle sich jeder, der Mitglied des Vereins werden wolle, dem er vorstehe, gut prüfen und auch dem Ergebnis seiner Prüfung folgend handeln. Wer seinen Club dermaßen politisch und medienwirksam in der Öffentlichkeit...

1 Bild

Oh, Deutschland - deine Gesellschaft ist nicht und wird nicht die gleiche sein wie früher - ein Blick in die Statistik reicht 62

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 02.02.2018

Duisburg: Deutschland | Zu wünschen wäre es, dass sich die deutsche Gesellschaft zu einem Schmelztiegel mit verschiedenen Ingredienzien entwickelt. Ein einheitliches Bewusstsein von dem, was deutsch ist, befördert den Zusammenhalt in einer Gesellschaft.  Die USA haben es vorgemacht, jedenfalls ansatzweise. Viele US-Amerikaner unterschiedlichster Provenienz können sich versammeln unter dem Sternenbanner. Und dass die deutsche Gesellschaft vor...