Duisburg: Politik

4 Bilder

Über 22.000 Duisburger bieten dem DOC die Stirn. 1

Andrea Niegemann
Andrea Niegemann | Duisburg | vor 1 Tag

Duisburg: Rathaus Duisburg | Sie haben beim Bürgerbegehren gegen den Bau eines Designer-Outlet-Centers auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs gestimmt. Das Bündnis der Duisburger DOC Gegner kann aufatmen. Sechs Wochen lang haben die Beteiligten in der Stadt Unterschriften gegen den Bau des DOC gesammelt und das mit Erfolg. Zur Übergabe der Unterschriften-Listen an die Verwaltung versammelten sich die Initiatoren in der Fußgängerzone vor dem...

1 Bild

Gut Ding will drei haben: Bundestagswahl, OB-Wahl und DOC-Bürgerentscheid in Duisburg

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | vor 1 Tag

Über 22.000 Unterschriften haben die Gegner des geplanten Designer Outlet Centers in den vergangenen sechs Wochen gesammelt. 10.879 gültige Stimmen werden gebraucht, damit das Bürgerbegehren als erfolgreich gilt. Ist es das - und so sieht's aus, hat der Rat bei seiner nächsten Sitzung die Option, entweder seinen Grundsatzbeschluss zum DOC zu kippen oder einen Bürgerentscheid zu terminieren. Es gibt allerdings auch...

1 Bild

DGB Kreisvorstand konstituiert sich! Rolf Wennekers führt den Deutschen Gewerkschaftsbund in Kleve auch weiterhin.

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Kleve | vor 2 Tagen

Kleve: DGB Haus | Kleve. In den letzten Tagen konstituierte sich der DGB Kreisverbandsvorstand Kleve neu. Bisheriger und neuer Vorsitzender ist der Klever Rolf Wennekers. Wennekers ist im Kreis Kleve wohl bekannt, hat langjährige Erfahrungen als Betriebsrat und im DGB Kreisverband sowie als Versichertenältester. Zur Stellvertreterin wählte der Vorstand Sonja Wemhoff. Wichtige Themen werden in nächster Zeit für den DGB-Kreisvorstand Rente und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

DOC-Gegner haben mehr als 22.000 Unterschriften gegen das Outlet-Center an Duisburger Stadtverwaltung überreicht

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | vor 4 Tagen

Duisburg: Rathaus Duisburg | Am heutigen Dienstag, 23. Mai, hat das Bündnis aus Duisburger DOC-Gegnern mehr als 22.000 gültige Unterschriften an die Duisburger Stadtverwaltung übergeben. Diese wurden im Rahmen des Bürgerbegehrens gegen das geplante „Designer-Outlet-Center“, das auf dem Gelände des Alten Güterbahnhofs entstehen soll, in den vergangenen sechs Wochen im Stadtgebiet gesammelt. Knapp 10.900 gültige Unterschriften werden für...

1 Bild

Tag des Grundgesetzes: IG BAU ruft zu mehr demokratischem Engagement auf

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | vor 4 Tagen

Frankfurt am Main, 23.05.2017 Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ruft anlässlich des heutigen Tags des Grundgesetzes zu demokratischem Engagement auf. „Schon für die Schwäche der Weimarer Republik galt: Es gab nicht zu viele Extremisten, sondern zu wenige Demokraten. Viele Menschen haben sich angesichts der damals wachsenden Radikalisierung einfach still verhalten, anstatt sich den radikalen Rechten offen...

1 Bild

IG BAU: Hochtief zahlt Lohnerhöhung

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | vor 5 Tagen

Verbandsflucht Frankfurt am Main, 22.05.2017 In der Auseinandersetzung über die Verbandsflucht des Baukonzerns Hochtief hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) einen wichtigen ersten Erfolg erzielt. Hochtief zahlt auf Druck der IG BAU ihren Beschäftigten ab diesem Monat die im Flächentarif vereinbarte Lohnerhöhung von 2,2 Prozent im Westen und 2,4 Prozent im Osten. Der Konzern war zum Januar dieses...

1 Bild

Autobahngesellschaft: Große Koalition beweist Handlungsfähigkeit

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | am 22.05.2017

Frankfurt am Main, 19.05.2017 Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) begrüßt die gestrige Einigung der Koalitionsspitzen über ein Verbot der Autobahnprivatisierung. „Die Koalitionsparteien beweisen mit der Einigung auf ein Privatisierungsverbot von Autobahnen Verantwortung und Handlungsfähigkeit. Eine Privatisierung von zentraler öffentlicher Infrastruktur ist damit verhindert und zwar auch eine durch die...

1 Bild

LOKALKOMPASS, eine vernachlässigte Plattform mit ungenutzten Chancen - die Verantwortlichen sollten sich etwas einfallen lassen 33

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 20.05.2017

Duisburg: Duisburg | Über Google findet man folgende Informationen: "Die Anzeigenblätter Stadtspiegel, Stadt-Anzeiger, Wochenblatt und Wochenanzeiger der Westdeutschen Verlags- und Werbegesellschaft (WVW) und der Ostruhr-Anzeigenblattgesellschaft (ORA) erreichen zusammen wöchentlich eine ADA-geprüfte Auflage von mehr als 5 Millionen Exemplaren und sind damit Marktführer in Deutschland und Europa. Die WVW ist zudem der größte...

1 Bild

IG BAU begrüßt Signal des Bundestages gegen die Einführung des Herkunftslandprinzips

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | am 20.05.2017

Frankfurt am Main, 19.05.2017 Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) begrüßt die Forderung des Bundestags, das geplante Dienstleistungspaket der EU-Kommission in vorliegender Form nicht passieren zu lassen. Der Bundestag hatte gestern Abend einstimmig eine Stellungnahme zu Dienstleistungen im EU-Binnenmarkt verabschiedet, die die Bundesregierung in Verhandlungen bindet. „Das Dienstleistungspaket der...

Schokoticket

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 19.05.2017

Neue Internetseite für das SchokoTicket Seit 15 Jahren begleitet das SchokoTicket bereits Schülerinnen und Schüler durch ihre Schulzeit und ist ihr Partner in puncto Mobilität. Auf der neuen Seite www.schokoticket.de des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) sind die wesentlichen Informationen rund um das SchokoTicket auf einen Blick zu finden. Die neue Internetseite gibt Eltern und ihren schulpflichtigen Kindern einen...

1 Bild

Derzeit sind schon fünf Kandidaten im Rennen ums Amt des Duisburger OB 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 18.05.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Nach der Wahl ist vor der Wahl. Kaum das Ergebnis der Landtagswahl in allen Konsequenzen verarbeitet, blickt Duisburg schon dem nächsten Urnengang entgegen, genauer den nächsten Gängen ins Wahllokal. Parallel zur Bundestagswahl am 24. September entscheiden die Duisburger an diesem Tag auch über ihre Stadtspitze. Oberbürgermeister Sören Link stellt sich zur Wiederwahl, hofft auf eine weitere Amtszeit. Gegenkandidaten gibt...

1 Bild

Gebäudereiniger-Handwerk: Erste Runde der Tarifverhandlung ohne Ergebnis vertagt

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | am 17.05.2017

Leipzig, 16.05.2017 Die heute gestarteten Tarifverhandlungen für die rund 600 000 Beschäftigten im Gebäudereiniger-Handwerk sind ohne Ergebnis vertagt worden. Nach mehrstündigen Verhandlungen in Leipzig unterbrachen die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks ihre Gespräche, ohne dass die Arbeitgeber ein Angebot vorlegten. Die IG BAU fordert einen Euro...

1 Bild

Die Verlierer des Wahlabends 2

Andreas Rimpler
Andreas Rimpler | Duisburg | am 16.05.2017

Duisburg: Alt-Homberg | Nun, welche politischen Parteien am Sonntag die Wahl verloren, und welche gewonnen haben, dafür bedarf es nur eines Blickes auf die amtlichen Wahlergebnisse. Wer aber interessiert am Sonntagabend die Wahlberichterstattung verfolgt, der musste feststellen, dass es unabhängig von den Wahlergebnissen eine abweichende Betrachtung von Gewinnern und Verlierer gab. Frau Kraft etwa hatte die Wahl zwar verloren, zeigte aber in...

1 Bild

Neue Politiker braucht das Land

Andreas Rimpler
Andreas Rimpler | Duisburg | am 16.05.2017

Duisburg: Alt-Homberg | Was waren das doch früher für Zeiten. Als die Adenauers, die Wehners, die Brandts, die Staußens, die Genschers und wie sie nicht alle hießen im Bundestag sich verbals Schlagabtausche lieferten. Und heute?? Da sucht man vergeblich nach solchen politischen Persönlichkeiten. Während früher die Politiker erkennbar Visionen hatten - Stichwort Adenauer und die Wiederbewaffnung der BRD oder Brandt und die Ostpolitik - wägen...

1 Bild

Landtagswahl in Duisburg: Sieger sehen anders aus

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 15.05.2017

Gewonnen und doch verloren! Die Duisburger SPD kann sich über alle vier Direktmandate freuen, doch der Jubel hält sich sehr in Grenzen. Deutliche Verluste gab's für die Genossen nämlich nicht nur auf Landes-, sondern auch auf Kommunalebene. OB Sören Link freut sich für Sarah Philipp, Rainer Bischoff, Ralf Jäger und Frank Börner, "dass sie weiter im Landtag und dort für Duisburg arbeiten können." Doch mit dem kurzen Draht...

2 Bilder

"Da gibt es nichts zu beschönigen"´: Duisburg hat gewählt

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 15.05.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Das Ergebnis der Landtagswahl 2017 lässt CDU und FDP in Duisburg jubeln, SPD und Grüne sind angesichts der Klatsche für die Regierung Kraft tief enttäuscht. Trotzig-kämpferisch dazu der Kommentar von Frank Börner (SPD-MdL) am Wahlabend: "Der Schulz-Zug fährt mit Vollgas in Richtung Berlin und hat in Düsseldorf nicht gehalten." Zwar konnten die Genossen alle vier Direktmandate gewinnen (Sarah Philipp mit 40,12 Prozent den...

1 Bild

Lagerwechsel in der Landespolitik NRW - CDU/FDP-Koalition übernimmt wohl die Regierung 16

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 14.05.2017

Duisburg: NRW | Rot-Grün ist abgewählt. Keine große Überraschung. Erwartet wurde für die nächste Legislaturperiode eine Große Koalition von CDU und SPD, wobei nicht klar war, ob das Ministerpräsidentenamt mit dem Namen Hannelore Kraft oder dem Namen Armin Laschet verbunden sein würde. Auf große Gegenliebe stößt eine GroKO allerdings nicht. Umso überraschender ist es jetzt, dass die SPD der Landesregierung wohl nicht mehr angehören...

CDU klarer Sieger bei Landtagswahl - Kraft tritt von allen Ämtern zurück 23

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.05.2017

Ersten Hochrechnungen zufolge geht die CDU als klarer Sieger aus der Landtagswahl hervor. Die SPD verliert deutlich, die FDP erzielt ein zweistelliges Ergebnis. Die abgewählte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft trat direkt nach der ersten Hochrechnung von allen Parteiämtern zurück. Die Linke hofft auf den Einzug ins Parlament. Die CDU legt demnach acht Prozent zu und bekommt 34,3 Prozent. Die SPD rutscht um 8,5 Prozent auf...

30 Bilder

Landesergebnis lässt CDU und FDP jubeln, Enttäuschung bei SPD und Grünen, Linke zittern: Alle 4 Duisburger Wahlkreise in SPD-Hand! 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 14.05.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Sonntag, 14. Mai, 18 Uhr: Duisburg hat gewählt. Im Wahlinformationszentrum im Duisburger Rathaus heißt es für die hier versammelten Vertreter aus Politik und Gesellschaft Warten. Wer macht für Duisburg das Rennen? Welche Direktkandidatinnen und -kandidaten ziehen in den Landtag ein? Wie sehen die ersten Prognosen und Hochrechnungen für NRW aus? Eins steht bereits vorab fest: Die Wahlbeteiligung liegt in Duisburg deutlich...

1 Bild

Unmögliche Wahllokale halten Behinderte und ältere Wähler von den Urnen fern 4

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 14.05.2017

Holger Christ aus Hochfeld ist entsetzt! "Da rühren alle Parteien die Werbetrommel und rufen zu einer hohen Beteiligung an der Landtagswahl auf! Und als ich heute morgen zu meinem Wahllokal ging, konnte ich meinen Augen nicht trauen!" Das Foto, das der Hochfelder vom Eingang gemacht hat, zeigt sehr deutlich, dass man von Seiten des Wahlamtes bei der Auswahl der Wahllokale nicht unbedingt auf die "Barrierefreiheit"...

36 Bilder

Endspurt im Wahlkampf

Frank Usche
Frank Usche | Duisburg | am 12.05.2017

Mit viel Prominenz fand heute der Endspurt der SPD im Landtagswahlkampf in der Innenstadt statt.

23 Bilder

Endspurt im Landtagswahlkampf - geballte SPD-Prominenz in Duisburg 1

Hannes Kirchner
Hannes Kirchner | Duisburg | am 12.05.2017

Duisburg: König-Heinrich Platz | NRW-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft, Kanzlerkandidat Martin Schulz, Außenminister Sigmar Gabriel: geballte SPD-Politprominenz beim Landtagswahlkampf-Schlussspurt in Duisburg. Duisburgs SPD-Chef Ralf Jäger freut sich: "Wir sind stolz, dass diese große Veranstaltung in Duisburg stattfindet. Das wird uns Schwung für die letzten Stunden bis zur Wahl geben." Prognosen zufolge könnte es aber eng werden für die...

1 Bild

AWO Ortsverein Hochfeld-Stadtmitte lädt ein zu einer Mitgliederversammlung

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | am 12.05.2017

Duisburg: AWO Seniorenzentrum Karl-Jarres-Straße 100 | AWO Ortsverein Hochfeld-Stadtmitte lädt ein zu einer Mitgliederversammlung Zum Thema:Das alles macht die AWOwirdVeysel KeserGeschäftsführer der Serva GmbHberichten am Sonntag, 21.05.2017 von 10:30-12:00 Uhr im AWO-Seniorenzentrum, Begegnungs- und Beratungszentrum (BBZ), Karl-Jarres-Straße 100, Duisburg- Hochfeld. Gäste sind herzlich willkommen.

Alte Feuerwache Hochfeld

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 12.05.2017

Neue Nutzung für die Alte Feuerwache in Hochfeld Eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe unter Federführung des Stadtentwicklungsdezernates hat in den vergangenen Monaten ein Konzept für eine Nachfolgenutzung der Alten Feuerwache in Hochfeld entwickelt. Bei der zukünftigen Nutzung der Feuerwache soll der Schwerpunkt auf der Beseitigung des Raummangels der Grundschule an der Friedenstraße liegen. Die Beigeordneten Carsten Tum...

Haushaltssanierungsplan 2017

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 12.05.2017

Bezirksregierung genehmigt Haushaltssanierungsplan 2017 Die Bezirksregierung Düsseldorf hat heute den Haushaltssanierungsplan der Stadt Duisburg für das Haushaltsjahr 2017 genehmigt. Damit kann der am 24.11.2016 beschlossene Haus-haltsplan, das wichtigste Planungsinstrument für die städtischen Finanzen, nun veröffentlicht und wirksam werden. Oberbürgermeister Sören Link: „Die vorliegende Haushaltsgenehmigung zeigt...