Pannekiekers Kochfest ist zurück in Xanten

Anzeige
Erinnerungen an die gute alte Zeit. Wie viele Menschen passen in einen T2 Bully? An Bord in zufälliger Reihenfolge: Esther Ziegler, Klaus- Peter Neske, Eric Schnickers, Pia & Thorsten Vorwerk (Wäsche & Mehr), Kristina bentele-Kolbl (Brillen Bentele), Karolin Voß (Stilsicher), Brigitte Juretzka (Boutique Wonning), Gabi Diebels (MOdehaus Kaenders) und hinten, leider versteckt, Niklas Killewald von der Freiwilligen Feuerwehr Xanten

Kombination mit Classic Day der IGX

Verkaufsoffener Sonntag

Am 17. September ist es wieder soweit: Das beliebte Pannekiekers Kochfest erlebt seine Renaissance . Unter dem Motto "Pannekiekers 2.0" stellt die Feuerwehr Xanten an diesem Tag auf dem Markt der Domstadt mal wieder unter Beweis, dass sie neben Retten, Löschen, Bergen und Schützen auch noch, im wahrsten Sinne, etwas auf der Pfanne hat.
So werden die Kameradinnen und Kameraden Dutzende Portionen der "niederrheinischen Bauernpfanne" zubereiten und an die Besucher verteilen.
Gleichzeitig nutzen sie die Gelegenheit zum Vorstellen ihrer Einsatzfahrzeuge, sowie zum Beantworten von Fragen der großen und kleinen Besucher.
Um die Attraktivität des Festes noch zu steigern, findet es in diesem Jahr in enger Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft der Gewerbetreibenden Xantens(IGX) und durch die Kombination mit deren sechstem und ebenso beliebtem „Classic Day“ statt.
Hierbei präsentieren die Modehäuser der Innenstadt sich und ihre aktuellen Herbstkollektionen in der Zeit von 12.00 bis 14.00 Uhr durch eine Modenschau mit „Freizeitmodels“ aus der Xantener Bevölkerung.
Moderiert wird diese, wie im letzten Jahr, durch Klaus Peter Neske und seine Tochter Vivian. Mit von der Partie sind hierbei unter anderem die Geschäfte und Boutiquen Wäsche & Mehr, Stilsicher, Boutique Wonning (ZsaZsa), Modehaus Kaenders und der Herrenausstatter Ivo Tekath. Aber auch das Geschäft Ziegler präsentiert Ideen zur geschmackvollen Dekoration Ihrer Räume, Kunsthandwerk. Lederwaren und Geschenkideen. Für den richtigen Durchblick und die damit verbundene Attraktivität durch geschmackvolle und modische Sehhilfen sorgt Brillen Bentele.
Neben den Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr Xanten sind natürlich, wie es sich für den Classic Day gehört, auch wieder jede Menge Oldtimer zu bestaunen. Hier wird das Herz so manchen Autoliebhabers höher schlagen. Besitzer eines solchen Oldtimers sind aufgerufen, ihr „Schätzchen“ an diesem Tag ebenfalls auf dem Markt zu postieren, um das geneigte Publikum ein wenig an der Freude an diesen Exemplaren teilhaben zu lassen.
Um das Fest, welches durch ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein mitgestaltet wird, abzurunden, werden die Geschäfte in der Innenstadt von 13.00 bis 18.00 Uhr ebenfalls geöffnet haben und zu einem gemütlichen Einkaufsbummel einladen.
Eröffnet wird dieser Sonntag um 12.00 Uhr durch den stellvertretenden Bürgermeister Volker Markus.
Klaus- Peter Neske: „Bleibt nur noch die Bitte an Petrus, für schönes Wetter und damit für ein gutes Gelingen des Events zu sorgen“.


Randolf Vastmans
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.