Wassersportabenteuer an der Xantener Nord- und Südsee erleben

Anzeige
Gemütlich mit dem Segelboot über die Xantener Seenplatte schippern - das hat was Verlockendes. (Foto: privat)
Xanten: Nord- und Südsee | Auch in diesem Jahr veranstaltet das Freizeitzentrum Xanten (FZX) zum Beginn der Hauptsaison am Sonntag, 3. Mai, an allen Standorten rund um die Xantener Nord- und Südsee einen „Tag des Wassersport“.
„Zu Beginn der Saison ist das eine sehr gute Gelegenheit viele Infos einzuholen und die eine oder andere Wassersportart zu testen“, so Wilfried Meyer, Leiter des Freizeitzentrums Xanten. In der Zeit von 11 bis 18 Uhr können die Besucherinnen und Besucher in allen FZX-Anlagen an der Xantener Nord- und Südsee in die faszinierende Wassersportwelt eintauchen und die große Vielfalt der Wassersportangebote und -möglichkeiten anschauen, ausprobieren und erleben. Dazu gibt es ein buntes musikalisches Rahmenprogramm.
Besucher, die eine Rundreise durch alle vier Betriebsstellen schaffen und sich das auf ihrer Laufkarte, die jeweils an den Infoständen erhältlich ist, eintragen lassen, haben die Chance auf attraktive Gewinne.

Flotte Musikunterhaltung


Starten kann man zum Beispiel im Hafen Vynen: Wer das breite Wassersportangebot bei spaßiger Musik erleben möchte, kann hier in der Zeit von 13 bis 17 Uhr der niederländischen Blaskapelle „Fantatteme“ lauschen. Weiter geht die Rundreise etwa über die Rad- und Wanderwege zum Hafen Wardt, ebenfalls an der Xantener Nordsee. Der Shanty-Chor Vynen wird von 13 bis 17 Uhr ein Konzert seiner aktuellen und beliebtesten Stücke präsentieren.
Den dritten „Stopp“ beim Tag des Wassersports kann man am besten am Strandbad an der Xantener Südsee einlegen. Damit die Aktionen richtig untermalt werden, wird „Jah Coulture“ von 13 bis 17 Uhr die passenden Reggae-Songs dazu performen.
Als letzte Station sollte man sich auch den Hafen Xanten, Xantener Südsee, nicht entgehen lassen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.