Zu Besuch in der Xantener Partnerstadt Saintes

Anzeige
Die Kathedrale St. Pierre in der Xantener Partnerstadt Saintes. (Foto: privat)
Der Städtepartnerschaftsverein Xanten bietet in der Zeit vom 3. bis 8. Oktober eine Fahrt zur französischen Partnerstadt Saintes an. Es können sich auch Interessierte anmelden, die nicht Mitglieder im Städtepartnerschaftsvereins sind. Die Reise nach Saintes erfolgt in einem modernen Reisebus. Die Unterbringung erfolgt, soweit möglich, in Gastfamilien. Sollte eine Unterbringung im Hotel gewünscht werden, sind diese Unterbringungskosten vor Ort selbst zu zahlen. Der Partnerschaftsverein in Saintes erstellt ein interessantes Programm mit Ausflügen in die Region. Anmeldungen werden in der Geschäftsstelle des Xantener Partnerschaftsvereins unter der Telefonnummer: 02801/772-232 entgegen genommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.