Der "Veenze Fastelowend" kommt in Sichtweite

Anzeige
Die Möhnen werden am Donnerstag, 12. Februar, losgelassen. In Veen haben sie ihre große Party auf dem Spargelhof Schippers.
Alpen: Spargelhof Schippers |

Eine närrische Krähenplage hält derzeit ganz Veen in Atem. Der „Veenze Fastelowend“ ist in Sichtweite. Endgültig eingeläutet werden die jecken Tage am Altweiberdonnerstag, 12. Februar.

Veen. Auch in diesem Jahr haben sich die Elferratsfrauen ein unterhaltsames Programm mit vielen Highlights ausgedacht.
Ab 17 Uhr sind alle Damen zum Möhnen-Warm-Up in das „Partycafe“ des Spargelhofes Schippers eingeladen, dort kann man sich bei Musik von DJ`s United auf den weiteren Abend und das Zusammentreffen mit dem anderen Geschlecht einstimmen. Ab 18.11 Uhr startet ebenfalls auf dem Spargelhoff Schippers, natürlich in einer anderen Räumlichkeit, die traditionelle Herrensitzung, Einlass ist hier ab 17.30 Uhr.
Möhnen und Herren feiern also nur wenige Meter voneinander entfernt aber streng getrennt, bis dann um 20 Uhr durch den Einmarsch der Möhnen die große Möhnenparty in der Partyscheune eröffnet wird. Auch auf dieser sorgen DJ´s United für stimmungsvolle Unterhaltung. Der Eintritt ist frei.
Ein Bus-Shuttle-Service ist eingerichtet.

Veener Büttensitzung


Am Samstag, den 14. Februar startet dann pünktlich um 19.11 Uhr die große Veener Büttensitzung in der beheizten und durch die Elferratsfrauen festlich geschmückten Halle des Spargelhofes Schippers. Einlass ist ab 18.11 Uhr. Auch in diesem Jahr wird Sitzungspräsident Roman Merkewitsch wieder durch ein abwechslungsreiches Programm führen. Viele Tanzgruppen, Büttenredner und Showgruppen haben sich angemeldet, auch den ein oder anderen Neuling wird man auf der Bühne mit einem lauten „Kräh Kräh Helau“ begrüßen können.
Auch zu dieser Veranstaltung wird durch den Elferrat ein Bus-Shuttle-Service organisiert.
Am Sonntag, den 15. Februar lädt die Veener Landjugend ab 20 Uhr zusammen mit dem DJ Team BALU zur großen Karnevalsdisco ebenfalls auf dem Spargelhof Schippers ein. Es wird ein Shuttle-Bus von Xanten nach Veen eingesetzt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.