Beim Menzelener Adventskonzert spielen 71 Musiker auf

Anzeige
Der Musikverein Menzelen freut sich auf sein Adventskonzert am kommenden Sonntag im Saal der Gaststätte Zur deutschen Eiche. (Foto: privat)
Alpen: Gasthof "Zur deutschen Eiche" |

Beim Musikverein Menzelen sind derzeit alle auf Weihnachten eingestellt. 71 Musiker bereiten sich in vier verschiedenen Orchestern auf das große Adventskonzert am Sonntag, den 18. Dezember, vor.

Menzelen. Erstmals werden das Blockflötenensemble Piccolos, die beiden Nachwuchsformationen MusiKids und das Hauptorchester einen bunten Strauß Weihnachtslieder präsentieren.
In den vergangen Wochen haben sich die Musiker im Alter zwischen sieben und 75 Jahren mit den musikalischen Leitern Margret Siemens und Malte Kolodzy auf den großen Auftritt vorbereitet. Alle zwei Jahre findet das Adventskonzert bei Kaffee und Kuchen im Vereinslokal „Zur deutschen Eiche“ in Menzelen statt. Seit einigen Jahren bemüht sich der Musikverein erfolgreich, die Jugendarbeit kontinuierlich auszubauen. In diesem Jahr werden erstmals drei Nachwuchsformationen auftreten.

Starker Nachwuchs

„Ein besonderes musikalisches Thema gibt es bei diesem Konzert nicht“, so der stellv. Vorsitzende Dirk Theis. Der Fokus liegt in diesem Jahr bei der Nachwuchsarbeit. Jugendwartin Ann-Marleen Wanders zeigt sich begeistert: „Die Kinder und Jugendlichen legen eine enorme Motivation an den Tag und eifern zum Teil ihrem ersten Auftritt entgegen.“ Die Besucher können sich gleichwohl auf ein hoch anspruchsvolles Konzert freuen. Die Musiker wollen nicht nur ihr musikalisches Können unter Beweis stellen, sondern auch die facettenreiche Weihnachtsliteratur präsentieren.
Wer hier nur traditionelle Weihnachtslieder erwartet, wird überrascht. Bekannte Musikstücke aus Deutschland, England und Amerika werden zu einem musikalischen Genuss. Die Nachwuchsensembles werden dem Hauptorchester in nichts nachstehen, diese haben sich genauso wie die „Großen“ intensiv auf das Konzert vorbereitet. Einige der Kinder sind über die Blockflöte durch viel Üben zum Nachwuchs- und Hauptblasorchester gekommen. Eine Nachwuchsstütze des Vereins ist die ortsansässige Grundschule. Seit 2015 gibt es eine erfolgreiche Kooperation, die in dem gemeinsamen Blockflötenensemble Piccolos mündet. Der Erlös des Konzerts ist in diesem Jahr dem Zirkusprojekt der Wilhelm-Koppers-Gemeinschaftsgrundschule gewidmet. In den vier Orchestern sind interessierte Musiker immer herzlich willkommen. Entsprechend dem individuellen Können kann bei den Vororchestern oder im Hauptorchester mitgespielt werden. Eine neue Nachwuchsbläsergruppe wird im September wieder gegründet.

Hintergrund

 Das Konzert beginnt am Sonntag, 18. Dezember, um 15.00 Uhr (Einlass ab 14.30 Uhr) im Festsaal des Gasthauses „Zur deutschen Eiche“ (Bernshuck 33, 46519 Alpen), der Eintritt ist frei.

 Weitere Informationen beim Vorsitzenden Malte Kolodzy (Handy: 0151/24 23 52 73) oder unter http:// www.Musikverein-Menzelen.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.