Glosse: Du trinkst Wein?!

Anzeige
Meine besten Freunde und ich, wir kennen uns seit einer gefühlten Ewigkeit. Mit zwei von ihnen bin ich zusammen in den Kindergarten und die Grundschule gegangen. Mit einem weiteren habe ich zusammen im Verein Fußball gespielt. Und obwohl wir uns quasi in- und auswendig kennen, schaffe ich es noch immer sie zu überraschen.

Es war auf der Vernissage der neuen Ausstellung meines Kumpels. Mit der Gewissheit, dass der BVB endlich mal wieder gewonnen hat, wollte ich mir ein Sieger-Bier gönnen und musste feststellen, dass es keins gab. Also nahm ich ein Glas Rotwein – zum Entsetzen meiner Freunde. „Ich dachte, du magst gar keinen Wein?!“ und „Ich habe dich noch nie mit einem Rotwein gesehen!“, war ihre Reaktion.

Und was soll ich sagen? Ich mag sehr wohl Wein und habe mir sogar direkt eine Flasche des Rotweins für zuhause besorgt...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.