Grundschule

Beiträge zum Thema Grundschule

Natur + Garten
Es bewegt sich was an der Kesselstraße/Bocholder Straße: Der Investor legte jetzt neue Pläne für eine Bebauung der Brachfläche vor.

Investor legt überarbeitete Pläne für das Gelände an Kesselstraße vor
Neuer Entwurf spart Grünflächen aus: 112 Wohneinheiten müssen realisiert werden

Es gab einiges Hin und Her wegen einer möglichen Bebauung des Areals zwischen Bocholder- und Kesselstraße. Für den Erhalt der städtischen Grünflächen reichten Bürger sogar eine 1.200 Unterschriften starke Petition im Rathaus ein. Jetzt hat der Investor einen neuen Entwurf vorgelegt, der diese Bereiche ausspart. Zudem gibt es konkrete Pläne für einen daran gekoppelten Schulneubau. Beide Themen stehen kommenden Dienstag, 10. Dezember, ab 17 Uhr bei der Bezirksvertretung IV auf der...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.19
Politik

SPD zum Standort Hertinger Tor: Planung von Schule und Verkehr müssen Hand in Hand gehen

An der Planung von neuer Grundschule und Kita am Hertinger Tor wird weiter mit Hochdruck gearbeitet. Mit gleicher Priorität gilt es parallel dazu ein Verkehrskonzept zu entwickeln, das bereits Anfang 2020 auf einer Bürgerversammlung vorgestellt werden soll. Die SPD folgt dem Vorschlag des ersten Beigeordneten Jens Toschläger und betont: „Die Sicherheit der Kinder und die Interessen der Anwohner in den umliegenden Wohngebieten müssen dabei im Fokus stehen.“Teile des Verkehrskonzeptes, so...

  • Unna
  • 29.11.19
Vereine + Ehrenamt
Die Schulmaterial-Kammer "Taschen-Füller" bietet Hefte, Stifte, Mappen und vieles mehr. Renate Kiewel (rechts) und weitere engagierte Ehrenamtliche helfen bei dem neuen Angebot der Stiftung Leuchtturm, um Familien mit geringen finanziellen Mitteln zu unterstützen.

"Taschen-Füller" ist ein neues, regelmäßiges Angebot für einkommensschwache Familien
Stiftung füllt Schultaschen

Ein Schultornister, ein Farbmalkasten, Lineal und Schere sowie viele weitere Dinge werden von Schulkindern für den Unterricht und die Hausaufgaben benötigt. Alles nicht günstig und für manche Eltern somit eine finanzielle Belastung. Mit der Aktion "Taschen-Füller" möchte die Stiftung Leuchtturm genau den Familien helfen, die nicht wissen, wie sie es schaffen sollen, die Schultaschen ihrer Jungen und Mädchen zu füllen.[/text_ohne] Jeden ersten Donnerstag im Monat - das nächste Mal also am 5....

  • Velbert
  • 28.11.19
  •  1
Kultur
10 Bilder

Aus der alten OGS wird die „Bunte Wiese“

Als die Overberger Grundschule im Jahr 2006 mit der Über-Mittags-Betreuung von Kindern begann, wurden gerade mal 24 Kinder betreut. Seitdem hat sich einiges geändert: Rund 70 Schülerinnen und Schüler werden heute in der OGS mit einem Mittagessen versorgt, sie können dort beispielsweise ihre Hausaufgaben erledigen oder mit den Mitschülern spielen. Für die 70 Kinder waren die bisherigen Räume der OGS viel zu klein. Ein Problem, das viele Schulen teilen, denn als sie gebaut wurden, gab es diese...

  • Kamen
  • 24.11.19
Vereine + EhrenamtAnzeige
Glückliche Gesichter, alle 180 Spieler und Helfer nach der Siegerehrung
5 Bilder

Grundschulspielfest 2019 des HV Sundern
Reichlich Action in der Sporthalle

Beim 7. Handballspielfest der Grundschulen aus Sundern ging es in insgesamt 42 Spielen hoch her. Die 180 Spielerinnen und Spieler gaben alles um als Sieger vom Platz zu gehen. Am Ende gewann die Katholische Johannesschule gleich alle vier Pokale. Herzlichen Glückwunsch für diese grandiose Leistung!  Ebenso großartig war die Leistung der über 500 Besucher in der Sporthalle am Schulzentrum. Mit Plakaten, Tröten und Rasseln ausgestattet sorgten alle Schulklassen und Fans für einen enormen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.11.19
LK-Gemeinschaft
Stefan Dunkel (1.v.r.), Regionalleiter der Sparda-Bank in Essen, überreicht den symbolischen Spendenscheck an Schulleiterin Anja Böckermann (2.v.r.) sowie die am Projekt beteiligten Lehrerinnen und Schüler.

Projekt der Schule am Reuenberg gewinnt Förderpreis bei SpardaSpendenWahl
Ein Zirkus zum Mitmachen

Ein Zirkus zum Mitmachen für Schülerinnen und Schüler. Mit dieser Idee hat es die Schule am Reuenberg in Dellwig unter die Gewinner bei der SpardaSpendenWahl in der Kategorie „Kleine Schulen“ geschafft. Ausgezeichnet wurde das Zirkusprojekt der Grundschule mit 1.500 Euro. Es soll die Schüler neue Talente entdecken lassen und ihr Selbstbewusstsein stärken, indem sie eine Woche lang Jonglieren, Seiltanzen oder Feuerspuken lernen. Zum Abschluss dürfen die Kinder Zuschauern ihr Können...

  • Essen-Borbeck
  • 21.11.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Zu einem Info-Abend am Dienstag, 26. November, um 18.30 Uhr in der Aula der Konrad-Duden-Realschule sind Grundschuleltern der 4. Schuljahre eingeladen.

Info-Abend für Grundschuleltern am Dienstag, 26. November, um 18.30 Uhr in der Aula
Konrad-Duden-Realschule Wesel-Feldmark stellt sich vor

Zu einem Info-Abend am Dienstag, 26. November, um 18.30 Uhr in der Aula der Konrad-Duden-Realschule sind Grundschuleltern der 4. Schuljahre eingeladen. Sie erhalten alle Infos zur Schulform Realschule, wie beispielsweise zur Erprobungsstufe (Klasse 5 und 6), zur Differenzierung ab Klasse 7 und zur Schullaufbahn mit allen Abschlussmöglichkeiten an dieser Schule. Außerdem gibt es die Gelegenheit, das Schulgebäude zu besichtigen und sich mit der Schulleitung, dem Kollegium, der...

  • Wesel
  • 18.11.19
LK-Gemeinschaft
12 Bilder

Tolle Aktion von Jung und Alt in der Evangelischen Stiftung
St. Martin auf dem Esel und ein Laternenmeer

Leider ist die Meinung weit verbreitet, dass heutzutage immer weniger ehrenamtliches Engagement zu finden ist. Umso schöner ist es dann, ganz zufällig festzustellen, dass dem nicht so ist. Und es zum Beispiel in  Seniorenheimen haupt- und ehrenamtlich engagierte Menschen gibt, die sich mit Herz und Begeisterung für die älteren Mitmenschen einsetzen. Daher finde ich - das gehört unbedingt einmal öffentlich gemacht.  In der Evangelischen Stiftung Kleve wurde Montag Nachmittag der St. Martin...

  • Kleve
  • 14.11.19
  •  17
  •  7
Natur + Garten
Die Mitglieder der Bürgerinitiative haben sich intensiv mit den Plänen beschäftigt.
2 Bilder

Bürgerinitiative setzt auf Reduzierung der Wohneinheiten
Neubauprojekt am Klostergarten: Weniger ist mehr

 Seit Wochen beschäftigt sich Arnulf Breiderhoff intensiv mit dem Klostergarten der Franziskusschwestern in Bedingrade. Der Borbecker wohnt an der Bergheimer Straße, kann von seinem Garten direkt auf das Areal schauen. Doch der Blick wird sich verändern. Die zuständige BV und auch der Planungsausschuss haben die Bebauungspläne für den Klostergarten bereits durchgewunken - wenn auch mit Bauchschmerzen. Final entscheidet der Rat am 27. November. von Christa Herlinger Bis dahin möchten sich...

  • Essen-Borbeck
  • 12.11.19
LK-Gemeinschaft
Die Kinder der Neumühler Barbarschule haben für den guten Zweck etliche "Spendenrunden" gedreht.    Foto: Projekt LebensWert

Spendenlauf der Barbaraschule in Neumühl
Viele Runden für den guten Zweck gedreht

Am vergangenen Mittwoch kamen insgesamt 200 Kinder zum Spendenlauf in den Iltispark. Dort drehten sie zusammen mit Pater Tobias, der als Lauftrainer viele hilfreiche Tipps gab, viele Runden für den guten Zweck. Das erlaufende Geld wird aufgeteilt und kommt zum einem dem Präventionsprojekt „Mein Körper gehört mir“ an ihrer KGS Barbaraschule zugute. Zum anderen werden in Deutschland und weltweit Kinde, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen, durch das Projekt LebensWert...

  • Duisburg
  • 09.11.19
Politik
 An der Münsterstraße sollen zukünftig nicht nur das Helmholtz-Gymnasium, sondern auch die Grund- und die Realschule mehr Platz durch Neu- und Anbauten erhalten.
2 Bilder

Dortmund will für Schüler in der Nordstadt den Ausbau von zehn Schulen beschleunigen
Schneller mehr Schulraum für Kinder schaffen

Viele Schüler und zu wenig Klassenräume, vor diesem Problem stehen zehn Schulen in der Nordstadt. Sie müssen modernisiert und erweitert werden. Dies hat der Rat schon vor neun Monaten per Realisierungskonzept beschlossen, um den Ausbau der Schulen zu anzuschieben.  Mit diesem überarbeiteten Konzept wird eine Beschleunigung im Gesamtablauf von rund fünf Jahren erreicht. Statt 2036 soll die Erweiterung der Schulräume dann 2031 abgeschlossen sein. Ganz am Anfang steht der Abriss der...

  • Dortmund-City
  • 07.11.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Offener Ganztag gewinnt Spielwarenpaket

Initiative „Spielen macht Schule – auch am Nachmittag“ stattet den Offenen Ganztag der Marienschule mit einem Spielwarenpaket aus. Kleve. Der Offene Ganztag der Marienschule zählt zu den Gewinnern des Projektes „Spielen macht Schule – auch am Nachmittag“ und erhält eine komplette Spielwarenausstattung. Die Initiative richtet sich speziell an Einrichtungen, die eine Nachmittagsbetreuung für Grundschulkinder anbieten. „Wir freuen uns sehr darüber, zu den glücklichen Gewinnern zu zählen“, sagt...

  • Kleve
  • 06.11.19
  •  1
Politik
Oberbürgermeister Thomas Kufen stellte sich den Kettwiger Bürgern. 
Foto: Bangert
3 Bilder

Oberbürgermeister Thomas Kufen stellte sich den Kettwiger Bürgern
„Als OB ist man wohl für alles zuständig“

Oberbürgermeister Thomas Kufen stellte sich den Bürgern. Beim Bürgergespräch im Kettwiger Rathaus war der Andrang groß. Anderthalb Stunden waren gespickt mit unzähligen Informationen, Meinungen und Statements. Schon Kufens Eröffnungsworte entwaffneten. Meistens gebe es was zu feiern, wenn er in Kettwig aufschlage: „Feste eröffnen und Kuchen essen.“ Er vergleiche die 50 Stadtteile gerne mit Kindern: „Manche sind eher still. Manche der Zappelphilipp.“ Im direkten Kontakt mit den Bürgern...

  • Essen-Kettwig
  • 05.11.19
  •  1
  •  1
Politik
Bildzeile: Die Verstärkung für die Grundschulen wurde im Schulamt für den Kreis Unna begrüßt. Foto: Max Rolke – Kreis Unna

Neue Pädagoginnen im Kreis Unna begrüßt
Verstärkung an Grundschulen

 Grundschulen in Bergkamen, Unna, Lünen und Schwerte bekommen Verstärkung: Insgesamt vier neue Lehrerinnen starten im November in den Schuldienst. Vertreter der Schulaufsicht für Grundschulen und des Fachbereichs Schulen und Bildung begrüßten die "Neuen" im Schulamt für den Kreis Unna. Bevor es in die Klassenräume zum praktischen Unterricht geht, mussten die Pädagoginnen erst einmal Papierkram erledigen. Schließlich gab es Urkunden bzw. Arbeitsverträge, eine Vereidigung, Informationsmaterial...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.11.19
Ratgeber
Der Rotary Club Dinslaken-Walsum und die Hagenschule präsentieren die Lego-Baukästen und freuen sich auf eine erfolgreiche Kooperation.

Ein ganz anderes Lernen
MINT-Projekt vom Rotary Club Dinslaken-Walsum startet an der Hagenschule

An der Hagenschule in Dinslaken wird bald fleißig programmiert - wie zuvor auch schon an der Erich-Kästner-Schule in Voerde. Anlass ist das sogenannte MINT-Projekt, welches vom Rotary Club Dinslaken-Walsum angeleitet wird. MINT, das steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Vom Rotary Club zur Verfügung gestellt werden Lego-Baukästen mit Bausteinen und diversen Sensoren, die zu verschiedensten Robotern zusammengebaut werden können. Tablets oder Smartphones, mit...

  • Dinslaken
  • 31.10.19
Politik
3 Bilder

VBE Bottrop mahnt mit kreativer Plakataktion die chronische Unterfinanzierung im Bildungswesen an.
550.000€ - Schulen in Bottrop massiv benachteiligt

In der Vorweihnachtszeit wendet der VBE Bottrop sich an die Grund- und Förderschulen in der Stadt, um auf die massiven Benachteiligungen der Schulen in NRW hinzuweisen. So hat der VBE Bottrop anhand der Zahlen des Statistischen Bundesamtes errechnet, dass – im Vergleich zum Bundesdurchschnitt – jeder Grundschule pro Jahr 550.000€ fehlen, im Vergleich zu anderen Bundesländern wie Bayern oder dem Stadtstaat Hamburg sogar bis zu bzw. über 1.000.000€. Auch bei den anderen Schulformen hinkt man dem...

  • Bottrop
  • 29.10.19
  •  1
Blaulicht

Rünthe: Brandstiftung bei Freiherr-v.-Ketteler Grundschule,
Vandalismus-Schäden an Turnhalle repariert

Unerwartet schnell sind die Schäden in der Turnhalle der Rünther Freiherr-v.-Ketteler Grundschule, die durch die Brandstiftung in der ersten Oktoberwoche (wir berichteten) entstanden sind, beseitigt worden. Seit der vergangenen Woche hat eine Reinigungsfirma gearbeitet, die auf die Beseitigung von Verunreinigungen durch Brandschäden spezialisiert ist. Dabei konnten sich die eingesetzten Arbeitskräfte nur in Schutzanzügen durch den Halleninnenbereich und verschiedene Nebenräume arbeiten. ...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.10.19
LK-Gemeinschaft
3.500 Euro überreichte Stefan Dunkel (r.) von der Sparda Bank an den Leiter der Kraienbruchschule.

Grundschüler beschäftigen sich mit naturwissenschaftlichen Phänomenen
Sparda Bank stiftet 3.500 Euro für die Bausteine AG

Marc Krüger , Leiter der Kraienbruchschule, freut sich über den Erfolg seiner Schüler. Mit ihrem Projekt "Bausteine AG" haben die Grundschüler vom Kraienbruch bei der öffentlichen Online-Abstimmung zur SpardaSpendenWahl alle Hebel in Bewegung gesetzt und ordentlich Stimmen abgeräumt. Die Grundschule landete am Ende auf Platz sieben und darf sich nun über eine Spende des Geldinstituts in Höhe von 3.500 Euro freuen. Regionalleiter Stefan Dunkel überbrachte das Geld. Er lobte das Engagement...

  • Essen-Borbeck
  • 19.10.19
Sport
Trainer Peter Hoffmann, Schulleiter Marc Krüger, Abteilungsleiter Josef Wierig, Sportlehrerin Lucyna Iskrzycki und Trainer Dieter Giebelstein (v.l.) freuen sich über die Kooperation. Nachwuchstrainer Martin Hüllen fehlt auf dem Foto.

DJK Dellwig und Kraienburchschule arbeiten erfolgreich zusammen
Kooperation an der Platte nun auch offiziell besiegelt

Jetzt ist die Kooperation offiziell. Im Rahmen des Elterntages der Grundschule am Kraienbruch wurde die entsprechende Urkunde des Deutschen Tischtennis Bundes an die Schulleitung übergeben. Damit ist die Kooperation zwischen der Tischtennisabteilung der DJK Dellwig 1910 und der Grundschule am Kraienbruch besiegelt. Die Zusammenarbeit blickt indes bereits auf ein äußerst erfolgreiches Jahr zurück. Im Rahmen des Schulsports wird Grundschülern mit Tischtennis die „Schnellste Ballsportart der...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.19
Ratgeber

Vollsperrung vor Süder Grundschule In der Feige

Während der Herbstferien finden Tiefbaumaßnahmen im Bereich vor der Süder Grundschule statt. Aus diesem Grund muss die Straße In der Feige zwischen der Heinrich-Lersch-Straße und der Hausnummer 175 in der Zeit von Mittwoch, 16. Oktober, bis Freitag, 25. Oktober, voll gesperrt werden. Anschließend wird Gelsenwasser in der Straße die Trinkwasserleitung erneuern. Die Vollsperrung wird aufgrund mehrerer Maßnahmen vor Ort notwendig: Im Bereich vor der Süder Grundschule werden zwei Aufpflasterungen...

  • Herten
  • 16.10.19
Kultur
Die Kinder die Baedeker-Schule feierten mit ihren Trommel-Klängen den Geburstag des Löwen-Königs.

Trommelaufführung an der Baedekerschule
Hauch von Afrika

Da wackelten die Wände, als beim großen Schlusslied der Trommelaufführung an der Baedekerschule alle 142 Kinder gemeinsam rasselten und trommelten: Die Annener Grundschüler haben zuletzt in Form von Projektwochen das Trommeln geübt. Ihre Instrumente hatten sie aus Müll selbst gebastelt und gestaltet. So wurden umgedrehte Obststiegen zu Basstrommeln, große Konservendosen zu hell tönenden Trommeln. Und aus leeren Getränkedosen wurden Rasseln - "Upcycling" wird das neudeutsch genannt. Am Ende...

  • Witten
  • 15.10.19
Sport
Die "Flotte Flosse" ist nun auch ein offizielles Mülheimer Schwimmabzeichen.

Schwimmförderprojekt
Die "Flotte Flosse" gibt es für Grundschüler nun auch als Abzeichen

Von RuhrText Einmal ins tiefe Wasser springen und anschließend ohne Unterbrechung mindestens 100 Meter weit schwimmen — wer das schafft, erhält vom Mülheimer Sport-Service das Abzeichen „Flotte Flosse“. Mit Unterstützung der Mülheimer Wohnungsbau eG kann den Grundschulen im Rahmen des Projektes „Flotte Flosse“ seit vielen Jahren zusätzliches Lehrpersonal zur Verfügung gestellt werden. Möglichst viele Kinder sollen somit zu sicheren Schwimmern ausgebildet werden. Als Anerkennung erhalten sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
LK-Gemeinschaft

Top der Woche

Für die I-Dötzchen hat mit dem Schulstart ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Das haben die Technischen Betriebe Velbert (TBV) zum Anlass genommen, die Schulanfänger mit umweltfreundlichen Schulsachen auszustatten. Top! In den vergangenen Wochen besuchte Abfallwirtschaftsberaterin Britta Nelles neun Velberter Grundschulen mit 21 ersten Klassen. Im Gepäck hatte sie Bleistifte, Rechen- und Schreibhefte aus Altpapier sowie Brotdosen. Insgesamt wurden so 535 Schulneulinge...

  • Velbert
  • 12.10.19
Sport
9 Bilder

Lauft, Lauft, Lauft
Meisenburg Schüler(innen) erlaufen mehr als 10.000 Euro beim Spendenlauf

Bredeney. Am Donnerstag nahmen über 200 Schüler der Meisenburg Schule am Spendenlauf des Meisensport e.V. auf dem Sportplatz in Bredeney teil. „Wir laufen für unsere eigene Sporthalle“, tönte es schon von Weitem als die Grundschüler der Meisenburg Schule auf dem Sportplatz in Bredeney Einzug hielten. Die Motivation der Schüler und Schülerinnen war am gestrigen Tag extrem hoch, denn schließlich wollen auch sie ihren Beitrag zum Traum von einer eigenen Sporthalle leisten. Derzeit nutzt die...

  • Essen-Süd
  • 11.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.