Zirkus

Beiträge zum Thema Zirkus

Kultur
Bilder Axel Schepers / Text Flic Flac Internetseite
3 Bilder

Absage der kompletten Tour
Flic Flac wird in Wesel nicht gastieren

Wesel: Die geplante Tour von Flic Flac im September in Wesel, wird komplett abgesagt!! Anbei die Information von der Flic Flac Seite WICHTIGE INFORMATION Sehr geehrter Ticketkunde, sehr geehrte Ticketkundin, mit großem Bedauern müssen wir den Tourneebetrieb der Flic Flac Show „Punxxx – 30 Jahre nicht irgendein Circus“ mit sofortiger Wirkung einstellen. Das betrifft das im September in Wesel geplante Gastspiel und alle folgenden Städte, die derzeit im Vorverkauf sind. Eine...

  • Hamminkeln
  • 15.08.20
Kultur
Am kommenden Samstag, 25.Juli, 15 Uhr, ist Circus Traber zu Gast auf den Frankenplatz an der Richrather Kirche.

Bunte Unterhaltung open air
„Sommerfrische unterwegs!“ in Langenfeld

Nachdem schönen Erfolg des Minifestivals „Sommerfrische“ im Langforter Freizeitpark, zieht es die Schauplatz Langenfeld GmbH erneut nach draußen! So wird diesmal zur „Sommerfrische unterwegs!“ in verschiedene Ortsteile unserer Stadt geladen. Am 25. Juli und am 1. August werden in Richrath und in Reusrath für Kinder und Erwachsene am Nachmittag und am Abend verschiedene Veranstaltungen über die schon bewährte mobile Bühne gehen. Natürlich wieder unter Berücksichtigung der aktuellen Hygiene-...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.07.20
LK-Gemeinschaft
Mit dem Bollerwagen ging es für den überraschten und gerührten Martin Fey in den Meidericher Stadtpark. An verschiedenen Stationen warteten Schüler, Kindergartenkinder und Weggefährten auf ihn. Schnell füllte sich der Bollerwagen mit Dankeschön- und Abschiedsgeschenken.
Fotos: Evangelischer Kirchenkreis
3 Bilder

Der Abschiedstag wurde für den scheidenden Obermeidericher Rektor zum Überraschungstag
Martin Fey hat große Spuren hinterlassen

„Abschied ist ein scharfes Schwert“, heißt es in einem bekannten Lied, ein anderer Titel lautet „Niemals geht man so ganz.“ Beides trifft auf Martin Fey, den jetzt in den Ruhestand getretenen langjährigen Rektor der Gemeinschaftsgrundschule an der Zoppenbrückstraße in Obermeiderich gleichermaßen zu. Er hat nicht nur an „seiner“ Schule nachhaltige Spuren hinterlassen. Von 1985 bis 1989 war er dort als Lehrer tätig, ehe er im Februar 1999 als Schulleiter zurückkam. Und seitdem hat er dafür...

  • Duisburg
  • 10.07.20
Kultur
Ob Scherbenlaufen wie ein Fakir, Jonglieren oder Tellerdrehen wie ein Profi – die Kinder hatten jede Menge Spaß im Mitmachzirkus.
2 Bilder

Bergkamen: Feurige Ferienaktion der LEG
Spannender Mitmachzirkus für Kinder

Der klassische Sommerurlaub fällt in diesem Jahr coronabedingt für viele Bergkamener ins Wasser. Trotzdem sollen die LEG-Mieterkinder nicht auf tolle Erlebnisse in den Sommerferien verzichten müssen. Daher veranstaltete das Wohnungsunternehmen eine bunte Ferienaktion, die ganz im Zeichen der Bewegung und des Ausprobierens stand. Der Mitmach-Zirkus von „momentia“ hatte sein Zelt an der Gedächtnisstraße aufgeschlagen, und innerhalb weniger Minuten begann bei den Teilnehmern eine wunderbare...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.07.20
Natur + Garten
Video

Der rollende Streichelzoo vom Circus Max Renz an der Rheinpromenade

Der rollende Streichelzoo vom Circus Max Renz gastiert am ersten und zweiten Juli-Wochenende auf der Wiese an der Weseler Rheinpromenade. Öffnungszeiten: jeweils von 12 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei! Vor Ort gibt es aber die Möglichkeit, freiwillig etwas zu spenden. Und der Standort Rheinpromenade hat noch mehr zu bieten, ein Besuch lohnt sich!!!

  • Wesel
  • 03.07.20
  • 1
Kultur
Uwe Chlebos (v.l.), Mitglied im Beirat der Vinci-Stiftung, Jens Laufer und Florian Vestring, Ehrenamtliche beim Circus Schnick-Schnack, sowie Projektpate Christian Tenge von der G+H Isolierung GmbH vor einer der neuen Heizungen des Circus Schnick-Schnack in Herne.

Hitze im Zirkuszelt
Circus Schnick-Schnack freut sich über eine neue Heizungsanlage

Wenn es dem Publikum demnächst im Zelt des Circus Schnick-Schnack so richtig heiß wird, könnte das an der aufregenden Artistik der Nachwuchs-Zirkuskünstler liegen. Es könnte aber auch die neue Heizungsanlage Schuld daran sein. Von Vera Demuth Vier neue Heizungen erwärmen jetzt das Haupt- und die beiden Trainingszelte auf dem Gelände an der Eschstraße. Sie ersetzen die alte Heizungsanlage, die der Verein einst gebraucht gekauft hatte. "Die Gebläseheizung ist immer wieder ausgefallen, so...

  • Herne
  • 09.06.20
Kultur
Der Zirkus steht seit März auf dem Festplatz.

Wegen Corona gestrandet
Circus Busch muss Gladbeck bis Mitte Juni verlassen

Seit Anfang März steht der Circus Busch aus Berlin auf dem Gladbecker Festplatz. Bereits zum dritten Mal verlängert die Stadt Gladbeck die Standgenehmigung, jetzt aber letztmals. „Wir haben den Zirkus schriftlich aufgefordert, bis Mitte Juni den Platz zu verlassen“, erklärt Ordnungsdezernentin Linda Wagner. Am Mittag des 15. Juni läuft die Standgenehmigung endgültig aus, alle Fahrzeuge und Hänger sind bis dahin zu entfernen und der Platz ist komplett zu räumen. Über mehrere Monate hatte die...

  • Gladbeck
  • 28.05.20
  • 1
Kultur
Die verwaisten Wagen des Circus Traber in Kaarst
16 Bilder

Corona und die Folgen
Circus in Not

Zwischen Meerbusch und Neuss Der Wirtschaftsweg von Meerbusch über Kaarst nach Neuss ist eine ideale Fahrradstrecke. Er führt vorbei an Feldern, Bauernhöfen, Reitställen und der Villa Lauvenburg mit ihrem Pferdegestüt. Hier kann es vorkommen, dass nicht nur Pferde die Straße passieren, sondern auch Kröten. Umso überraschter war ich, als ich unterwegs hinter einem geöffneten Gittertor den bunt bemalten Wagen des Circus Traber entdeckte - ein wahrer Eyecatcher. Als ich mich neugierig...

  • Düsseldorf
  • 15.05.20
  • 23
  • 5
Vereine + Ehrenamt
Personen von links: Heidi Scheurenberg, Moritz Hußmann, Horst Maiss und Anja Beekes bei der Spendenübergabe.
3 Bilder

„Wesel hilft“ - caritatives Wirken einer Facebookgruppe
1000 Euro für die Weseler Tafel, 600 Euro fürs Tierheim und 1,2 Tonnen Futter für den Zirkus Renz

Moritz Hußmann, Gründer und Organisator von „Wesel hilft“ hatte wegen der Corona Kriese die Idee ins Leben gerufen, selbst genähte Atemschutzmasken für einen Wohltätigen Zweck anzubieten und den Reinerlös direkt an die „richtigen Stellen“ zu spenden. Sogleich ergriffen Heidi Scheurenberg, Anja Beekes und Waltraut Nietsch die Initiative und nähten privat rund 2.500 Atemschutzmasken. Die Masken, wurden mit hochwertigen Materialen von Quilterbund aus mit knotbaren Schrägbändern gefertigt. Die...

  • Wesel
  • 07.05.20
  • 1
Kultur

#stayhome #welovekleve #spendenbereit
Gruppenkuscheln in Coronazeiten

Social Distancing, das brauchen die wunderschönen Kamele eines Zirkusses, der am Wochenende sein Lager vor dem Hagebaumarkt aufgebaut hatte, nicht. Wunderschönes Wetter luden jeden der dort vorbei kam, ein wenig zu verweilen und den Kamelen beim gemütlichen Gruppenkuscheln zu zuschauen. Eine kleine Spendenbox wies den Beobachter darauf hin, dass auch Zirkusse dringend auf Spenden angewiesen sind. Auch sie sind vom Veranstaltungsverbot betroffen und es ist für sie schwierig in dieser Zeit zu...

  • Kleve
  • 27.04.20
Kultur
Das Programm im Autokino Düsseldorf ist um ein Highlight reicher. Mit Roncalli’s Cinema Poesia bringt D.LIVE erstmals Zirkus-Atmosphäre in ein Autokino.

Nächstes Highlight im Autokino Düsseldorf
Roncalli’s Cinema Poesia bringt am 2. Mai 2020 Zirkus-Flair ins eigene Auto

Das Programm im Autokino Düsseldorf ist um ein Highlight reicher. Mit Roncalli’s Cinema Poesia bringt D.LIVE erstmals Zirkus-Atmosphäre in ein Autokino. Am 2. Mai können sich die Besucher auf einen magischen Abend mit einem 15-minütigen artistischen Live-Opening und im Anschluss auf einen 90-minütigen Roncalli-Jubiläumsfilm freuen. Tickets sind für 46 Euro (zwei Erwachsene plus maximal drei eigene Kinder bis 17 Jahre) ausschließlich im Vorverkauf erhältlich. „Ich freue mich sehr, dass wir...

  • Düsseldorf
  • 27.04.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Coronakrise
Besuch im Zirkus Renz

Am Freitag, den 17.04.2020 besuchte der Reit- und Fahrverein Wertherbruch e. V. (1. Vorsitzender Thomas Ponten mit seiner Tochter Jacqueline) spontan nach kurzer Rücksprache mit Katharina Renz den in Wesel ansässigen Zirkus Max Renz um Quaderballen Heu als Futtermittel zu spenden. Was uns hier erwartete, war beachtlich! Trotz der derzeitigen finanziellen Ausfälle waren alle 80 Tiere des Zirkus in einem tollen Zustand. Super gepflegt, in super Futterzustand, alle Ställe/Paddocks etc....

  • Hamminkeln
  • 18.04.20
LK-Gemeinschaft
Die Artisten trainieren weiterhin jeden Tag. Wann es für sie mit Gastspielen weitergeht, kann derzeit aber noch niemand beantworten.
2 Bilder

Pandemie setzt Zirkusfamilie auf dem Festplatz an der Frintroper Straße fest
Zukunft ungewiss: Auf Winterpause folgt Gastspielverbot

Tatjana Tränkler hat in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. Obwohl der kleine Familienzirkus, den die 51-Jährige führt, derzeit festsitzt. Genau eine Vorstellung konnte die Artistenfamilie an der Frintroper Straße spielen, dann kam die Coronoa bedingte Absage des Gastspiels. von Christa Herlinger Aus der Ferne betrachtet nimmt auf dem Festplatzgelände alles seinen gewohnten Gang. Die Familienmitglieder versuchen, trotz Corona-Krise den Tagesablauf so normal wie möglich zu gestalten. Das...

  • Essen-Borbeck
  • 07.04.20
  • 1
Ratgeber
Zirkusprojektwoche und Auftritt der Vorstadtperlen im Zelt an der Reuenbergschule abgesagt. Das Ganze wird Ende August nachgeholt.

Auch der Auftritt der Vorstadtperlen erst am 2. September - Karten behalten Gültigkeit
Grundschule verschiebt Zirkusprojekt als Reaktion auf Corona

In der Grundschule am Reuenberg ist die Entscheidung gefallen. Schweren Herzens, denn die Grundschüler waren schon Feuer und Flamme für das, was sie in der nächsten Woche hätte erwarten sollen: Eine Projektwoche zum Thema Zirkus. Wegen der unsicheren Lage über die Entwicklung mit dem Coronavirus hat sich die Schule am Reuenberg entschieden, die für die Woche vom 16. bis 21. März geplante Projektwoche zu verschieben. Der neue Termin steht bereits fest. Das Zirkuszelt wird in der Woche vom 31....

  • Essen-Borbeck
  • 10.03.20
Reisen + Entdecken
Jede Menge Spaß hatten die kleinen Zirkusartisten während der Projektwoche.
7 Bilder

Pestalozzischule präsentiert die Ergebnisse der Zirkusprojektwoche
Was für ein Zirkus? ZappZarap!

In insgesamt vier Präsentationsshows zeigten die Schüler der Pestalozzischule jetzt, was sportlich, artistisch und schauspielerisch in ihnen steckt. Insgesamt 800 Zuschauer waren gekommen und bescherten den kleinen Artisten am Ende „Standing Ovations“. Für eine Woche wurde die Schule zum Trainingslager. Nachdem im Vorfeld das gesamte Kollegium durch das Personal des pädagogischen Zirkus' "ZappZarap" artistisch geschult worden war, galt es nun, das Gelernte an die Kinder weiterzugeben....

  • wap
  • 29.02.20
Politik

Kultur oder doch einfach nur Quälerei?
Zirkus mit Tieren – es gibt nie eine Entschuldigung

Zirkus mit Tieren – es gibt nie eine Entschuldigung Das Moskauer Katzen-Theater des berühmt-berüchtigten Dompteurs Dimitri Kuklachev kommt wieder auf Deutschland-Tour. Berüchtigt deshalb, da sich Dimitri Kuklachev bereits seit längerem im Visier von Tierschützern weltweit befindet. Dabei ist es offensichtlich, dass seine Show, nun im bayerischen Weiden startet, eben nicht die „charmante Inszenierung“ sein kann, die die Menschen verzaubert. Oder wenn dann nur solche, die über die traurigen...

  • Herne
  • 23.02.20
LK-Gemeinschaft
Vorhang auf für die Zirkuskinder aus der Kita Seumannstraße.

Kita-Kids studierten Kunststück ein
Vorhang auf für den "Seumann-Zirkus"

Ganz im Zeichen des Zirkus stand in diesen Tagen die städtische Kindertagesstätte an der Seumannstraße. Über mehrere Wochen dreht sich dort alles um das Thema Zirkus. Die Kita-Kinder hatten während dieser Zeitdie unterschiedlichsten Kunststücke eingeübt. Natürlich, um diese auch einem großen Publikum präsentieren zu können. Das Zirkuszelt stand auf der Freifläche hinter dem Nord-Ost-Gymnasium an der Katzenbruchstraße.

  • Essen-Nord
  • 21.02.20
Vereine + Ehrenamt
70 Bilder

Zirkusprojekt „Circus for Kids“
Bilder Zirkusprojekt Grundschulen Flüren / Bislich

Träumt nicht jedes Kind davon, einmal eine Prinzessin - am Trapez, als Bauchtänzerin, ein Actionheld – gefährlich und spektakulär mit Feuer oder ein Indianer zu sein? Einfach im Mittelpunkt zu stehen und Faxen zu machen, und alle finden es toll? Bilder von der Galavorstellung am Freitag des Zirkusprojekt „Circus for Kids“. Die Schüler der Klassen 1 - 4 der Grundschule Theodor Heuss Schule Flüren und der Schule am Deich Bislich begeisterten ihr Publikum in der Manage des Cirus...

  • Wesel
  • 07.02.20
  • 1
  • 1
Kultur
Die Vorstadt-Perlen fiebern dem Auftritt der Manege entgegen.
2 Bilder

Dellwiger Frauentruppe freut sich auf besonderen Auftritt im Zelt an der Reuenbergschule
Manege frei für die Vorstadt-Perlen

Mit Zirkus kennen sich die Vorstadt-Perlen aus. Vor zwei Jahren gastierten sie im Rahmen eines Zirkusprojekts an der Kraienbruchschule, genossen Zelt und Manegenduft in vollen Zügen. Jetzt grassiert das Zirkusfieber wieder. Am 19. März sind die fünf Frauen mit dabei, wenn der Zirkus in der Grundschule am Reuenberg Halt macht. von Christa Herlinger Und dabei können Andrea van den Woldenberg, Monika Löcken, Bärbel Delker, Karin Topsnik und Andrea Pannenbäcker-Evers weder auf dem Seil tanzen...

  • Essen-Borbeck
  • 30.01.20
Kultur
Diabolo ist mehr als ein Kinderspiel! Das beweisen Adrian Schulte-Zweckel und Jannis Nau aus Witten. Sie standen schon auf der größten Theaterbühne Deutschlands, haben in Kuba einen Preis gewonnen und fahren internationale Erfolge ein.
6 Bilder

Bochum: Diabolo-Künstler im Varieté et cetera
Wenn sich die Welt um das Diabolo dreht

Wer träumt nicht davon, das Hobby zum Beruf zu machen? Mit einem Kinderspiel haben sich Jannis Nau und Adrian Schulte-Zweckel diesen Traum verwirklicht: Sie sind Diabolo-Artisten und haben das Spiel zu ihrer Passion gemacht. Dabei zeigen sie: Das Diabolo-Spiel ist mehr, als einen doppelten Kegel auf einer Schnur an zwei Stäben zu drehen. Diese Kunst hat die beiden Freunde von Witten aus schon in die weite Welt geführt. Im Moment ist das „Duo One Line“ aber wieder „zuhause“ am Varieté et cetera...

  • Bochum
  • 18.01.20
  • 1
Politik
2 Bilder

Aktuelles Positionspapier der Tierschutzpartei NRW zu Tieren in der 'Unterhaltungsindustrie'
Leben heißt frei sein

In ihrem aktuellen Positionspapier beschäftigt sich die Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei NRW - intensiv mit dem Themenkomplex "Tiere in der Unterhaltungsindustrie". Dabei geht es konkret insbesondere um die Bereiche Zirkus, Zoo, Delfinarium. Tierschutzpartei: Generelles Verbot von Tieren im Zirkus "Ein artgerechtes Leben im Zirkus ist nicht möglich und stets mit Einschränkungen der natürlichen Bedürfnisse oder gar mit tierquälerischen Bedingungen verbunden," so Sandra...

  • Essen
  • 17.01.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
18 Bilder

Zirkus Flic-Flac
Einladung zum Zirkus-Bilderbogen "Flic-Flac" X-Mas-Show in Dortmund

Gestern lösten wir unsere Weihnachtsgutscheine ein und besuchten den Zirkus "Flic-Flac" in Dortmund. Da fotografieren ohne eigene Lichtquelle erlaubt war, habe ich natürlich auch einige Aufnahmen gemacht.          Ich möchte euch jetzt mit ein paar Bildern in die Zirkus-Welt einladen. Nach ca. 2,5 Std. bedankte sich das Publikum mit "standing ovation" an die Künstler. Für mich war es fotografisch eine neue Herausforderung. Bei Interesse: Viel Spaß

  • Lünen
  • 06.01.20
  • 13
  • 5
Vereine + Ehrenamt

Angebot für Kinder und Jugendliche
Tanzen, Zirkus, Video und mehr...

Der Herner Verein Sunrise-Ruhr e.V. hat auch im neuen Jahr 2020, ein umfangreiches Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche aus Herne und Umgebung im Programm. An drei Wochentagen, dienstags, mittwochs uns donnerstags, jeweils ab 16 Uhr gibt es zahlreiche Arbeitsgemeinschaften rund um Themen wie Tanzen, Theater, Zirkus, Selbstverteidigung, Musik oder Kreativ. Auch eine eigene Teeny-AG namens Klartext, sowie das christliche Projekt, "Glaub mit mir" sind ebenfalls im wöchentlichen Angebot mit...

  • Herne
  • 06.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.